Schwachstellen

Schlagwort

Heizöl Hochwasser Sanierung
Umgang mit Heizölkontamination nach Hochwasser

Alles muss raus?

Wie bekommt man Ölreste in Wänden und Decken nach einem Hochwasser in den Griff? Von Mikroben verstoffwechseln lassen? Abflämmen? Einkapseln? Oder die Bauteile großflächig auswechseln? Wann ist welche Methode zu empfehlen und was kostet sie?
Tragsicherheitsbewertung
Alternative Tragsicherheitsbewertung im Bestand

Experimentierfelder

Das Argument der »nicht ausreichenden Tragsicherheit des Bestands« lässt sich entkräften, wenn eine experimentell gestützte Tragsicherheitsbewertung das Gegenteil beweist – und so einem Abrisskandidaten noch einige Jahrzehnte Leben geschenkt werden.
db0917Schw1cmyk.jpg
Schimmelprävention in Planung, Bauleitung und Ausführung

Der mit dem Polystyrol tanzt

Weil sich bis heute niemand verantwortlich mit dem Thema Feuchtigkeit oder einem Feuchtemanagement beim Neubau beschäftigt und bei Bedarf korrigierend in Planungs- und Bauabläufe eingreift, sind in vielen Neubauten verdeckte Feuchte- und Schimmelschäden zu erwarten. Mittlerweile lassen die Erfahrungen von spezialisierten Gutachtern erkennen, dass…
Zur Ära der Baupathologen und Spürnasen: Die Schwachstellen-Serie in der db

Senator Probst und Dr. Oswald

Die Artikelserien über Bauschäden zählen zum begehrteren Lesestoff in der db, denn vom frisch gebackenen Diplomanden über den kreativen Entwerfer bis hin zum gestandenen Projekt- und Bauleiter weiß jeder Architekt, dass man von den Fehlern Anderer viel lernen kann. Von Beginn der 70er Jahre an bereicherten Berichte über folgenreiche Missgeschicke…

35. Bausachverständigentage

Typische Dauerstreitpunkte aus dreieinhalb Jahrzehnten werden am 27. und 28. April in Aachen unter neuesten Erkenntnissen in technischer und juristischer Hinsicht diskutiert und, soweit möglich, geklärt. Zu diesen immer wiederkehrenden Themen gehören ein sinnvoller und mängelfreier moderner Wärmeschutz, Abdichtungen durch WU-Beton und Flüssigmaterialien,…