Schule

Schlagwort

schul-_und_bürgerzentrum_"b³_gadamerplatz"__planung:_datscha_architekten_libanonstraße_72a_70184_stuttgart_www.datscha-architekten.de
Schul- und Bürgerzentrum »B³ Gadamerplatz«

Heidelberg: Schul- und Bürgerzentrum B³

~Felix Kaiser Das Gebäudeensemble B³ bietet jeder Altersgruppe einen gänzlich eigenen Charakter – die Kleinsten erfreuen sich an der Spielelandschaft im Kita-Innenhof, der neue Lieblingsort der Älteren ist der Fußballplatz auf dem Dach der Schulkantine und die Ältesten genießen die Abendveranstaltungen im Bürgersaal oder ein veganes Gericht auf…
Contern_928A5833.jpg

Komplett aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige, massive Holzgebäude wurde auf die teils im Erdreich liegende Tischtennishalle aufgesetzt, im Norden schließt die Schule auf Geländeniveau ab. Diesen Ansatz entwickelten Theisen Architekten aufgrund der leichten Hanglage des Grundstücks,…
db0218Luzern01cmyk.jpg
Pavillons im Park

Sanierung und Erweiterung der Primarschule Felsberg in Luzern (CH)

Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg entstand in Luzern ein bis vor einiger Zeit weitgehend in Vergessenheit geratenes Meisterwerk des Schulbaus: die Primarschule Felsberg. Menzi Bürgler Architekten aus Zürich haben den Bestandsbau den heutigen Anforderungen angepasst und durch einen Neubau für Kindergarten und Hort ergänzt. Die Balance gelingt…
db0218Jahre11altsw.jpg
... in die Jahre gekommen

Gymnasium und Stadtmitte in Hückelhoven

Vor 50 Jahren wurde der erste Bauabschnitt des Gymnasiums in Hückelhoven fertiggestellt. Das Raumkonzept des brutalistischen Gebäudes galt damals als zukunftsweisend. Bis heute profitiert die Schule davon wie großzügig die Architekten die damaligen Schulrichtlinien auslegten und so die Nutzungsspielräume im Gebäude erweiterten.
Die »Ru Paré community« – von der Schule zum Quartierszentrum in Amsterdam (NL)

Offenes Quartierswohnzimmer

Im Amsterdamer Stadtteil Slotervaart wurde eine leer stehende Schule in einem partizipatorischen Planungsprozess in ein lebendiges Stadtteilzentrum verwandelt. Aus der ehemaligen Sporthalle wurde dabei ein multifunktional nutzbares »Foyer«, das sich über große Tore zum Stadtteil hin öffnen lässt. Ein cleveres, ressourcenschonendes Low-Budget-Projekt,…
Schule an der Wakenitz in Lübeck

Einfühlsam und effizient

Für eine alltägliche Bauaufgabe, die Erweiterung einer Schule um zusätzliche Unterrichtsräume und eine Mensa, fand das Büro Trapez Architektur eine behutsame Lösung. Die Möglichkeiten des Bestandsgrundrisses wurden dabei geschickt ausgenutzt.

ressourcenschonend

Kersten + Kopp Architekten haben die neue Mehrzweckhalle der Rudolf-Steiner-Schule in Berlin-Dahlem genau auf die Bedürfnisse einer Schule abgestimmt. Wie schon in den drei anderen Bauten der Schule wurden die Sanitärräume mit robusten und ressourcenschonenden Armaturen von GROHE ausgestattet. Selbstschlussarmaturen an Duschen und Waschtischen…
Erweiterung der Europäischen Schule

… Frankfurt a. M.

~Oliver G. Hamm Hier wird auch Deutsch gesprochen, in erster Line aber Englisch, Italienisch und Französisch. Die Europäische Schule im Nordwesten Frankfurts ist eine von 14 Schulen in sieben EU-Ländern, die v. a. für Kinder gedacht ist, deren Eltern in...

Stadt – Schule – Quartier

»Bildungsbauten im Umbruch« lautete der Untertitel der diesjährigen Internationalen Städtetagung, die das Forum Stadt im Mai in Schwäbisch Gmünd ausrichtete. Die alte Stauferstadt befindet sich in einem Wandlungsprozess, deren sichtbarstes Zeichen die neue grüne Anbindung der Stadt an den Bahnhof ist, Ergebnis der Untertunnelung der Bundesstraße…

Solar-unterkons- truktion

Dänemark hat sich große Ziele für die Energiewende gesetzt. Im Jahr 2020 soll der Endenergieverbrauch zu 35 % aus ökologisch gewonnenen Energien bestritten werden. Dazu tragen die Solarzellen auf dem Flachdach des Handelsgymnasiums in Varde bei. Mit etwa 1 700 Sonnenstunden im Jahr scheint die Sonne in dieser Region Dänemarks im Vergleich zu Deutschland…