Schloss

Schlagwort

Wohnhaus in Balgach (CH)

Ruppige Sensibilität

Für Denkmalpflege war das Architekturbüro Baumschlager Hutter Partners bislang nicht bekannt. Zu Unrecht: Beim Modernisieren eines Pförtnerhauses bewahrte es die ruppigen Oberflächen und ersann reversible Einbauten, die trotz moderner Gestalt gut ins vorhandene Interieur passen.
Landtag Mecklenburg-Vorpommern im Schloss Schwerin
Landtag Mecklenburg-Vorpommern im Schloss Schwerin

Sprechende Schichten

Neue Räume in alten Mauern: Eine eingestellte Struktur aus weißen Lamellen bietet einen zeitgenössischen Rahmen für das Plenum und lässt gleichzeitig die alten Wände des Schlosses durchscheinen, mit allen sichtbar gebliebenen historischen Brüchen.

Das Schinkel-Schloss

~Falk Jaeger Geschichte wiederholt sich. In Berlin war beschlossen worden, das Hohenzollernschloss zu rekonstruieren. Es ging um die Wiederherstellung eines liebgewonnenen Bilds. Dann suchte man nach einem irgendwie passenden Inhalt, und als jemand mit der Idee Humboldt-Forum um die Ecke kam, griff man zu, noch immer im Unklaren, was darunter…
abdichtung der Terrasse von Schloss Augustusburg in Brühl mit Flüssigkunststoff

Fürstliche Terrasse

Als UNESCO Welterbe ausgezeichnet, ist Schloss Augustusburg in Brühl ein bauhistorisches Zeugnis, das es zu schützen gilt. Um auch den Erhalt der denkmalgeschützten Terrassenanlage für lange Zeit zu sichern, hatte das Land Nordrhein-Westfalen als Besitzer die Instandsetzung in Auftrag gegeben: Bei der Abdichtung unzähliger filigraner Details kam…
Ehemaliges Gästehaus der DDR-Regierung in Berlin

Denkmalpflege täglich um zwölf

Wenn denkmalgeschützte Gebäude umgenutzt werden, sind immer Kompromisse nötig. Ein Zugeständnis der besonderen Art haben die Architekten Eric van Geisten und Georg Marfels gemacht, als sie das frühere Gästehaus der DDR, einen 60er-Jahre-Bau neben Schloss Schönhausen, zu einem normalen Wohngebäude transformierten: Jeden Mittag sehen die Fassaden…
Erweiterungen des Hambacher und des Heidelberger Schlosses

Dem Ansturm gewachsen

Rund 60 km voneinander entfernt baute Max Dudler zwei Schlosserweiterungen: ein Restaurantgebäude am Hambacher Schloss und ein neues Besucherzentrum für das Heidelberger Schloss. Auf den ersten Blick ähneln sich die Projekte aufgrund ihrer konsequent homogenen Hülle sehr. Doch der zweite Blick offenbart: Es entstanden individuelle Lösungen für…
Neustadt (Weinstrasse)

Hambacher Schloss / Restaurant

Max Dudler hatte es nicht leicht in der Pfalz. Der Umbau des Hambacher Schlosses erschien den einen zu modern und radikal, den anderen zu piefig und altbacken. Dazu kamen gleich zwei Bauaufgaben auf ihn zu: die Sanierung des Schlosses, seiner Säle und Zugänge sowie der Neubau eines Gastronomiegebäudes neben dem Schloss. Besonders beim Umbau des…
Freiberg

Schloss Freudenstein

Im Oktober 2008 konnte die 28-jährige Sanierungsgeschichte des Schlosses Freudenstein in Freiberg abgeschlossen werden. Das von 1553–79 erbaute und ab 1786 als Getreidespeicher genutzte Schloss wurde seit 1980 zu einem Kulturzentrum umgebaut. Doch nach 1990 geriet das Schloss in die Hand von Privateigentümern, und die Sanierungsarbeiten fanden…

wiege der demokratie renoviert

So richtig schön ist das Hambacher Schloss eigentlich nicht. Immerhin hat es 1000 Jahre wechselvolle (Bau-)Geschichte auf dem Buckel und das sieht man ihm auch an. Heute thront es wie eine massige Trutzburg am lieblich bewaldeten Pfälzer Haardtrand und erinnert an den Geist der Freiheit von 1832, der mit dem Hambacher Fest den Beginn der deutschen…
Ideenwettbewerb für das Schloss in Boisbuchet (F): die Gewinner

Ideen rund um das Schloss

In diesem Jahr können die Sommer-Workshops des Vitra Design Museums auf dem französischen Landgut Boisbuchet auf ihr 10-jähriges Bestehen zurückblicken. Aus diesem Anlass schrieb das Museum in Zusammenarbeit mit der db deutsche bauzeitung und dem design report im April einen Ideenwettbewerb aus. – Jetzt stehen die Gewinner fest!