Schindler

Schlagwort

Schindler2.jpg

Schalter/Gebäudeautomation myPORT Schindler

In Berlin-Adlershof entstanden mit »Future Living Berlin« auf 8000 m2 Nutzfläche 69 Wohneinheiten, 20 Boarding House Studios, elf Gewerbeeinheiten sowie ein Ausstellungs- und Konferenzzentrum. Für das neue Stadtquartier lieferte Schindler neben acht Aufzügen v.a. Lösungen für die digitale Mobilität auf dem Campus. Das Transit Management System…
Schindler-0471-Edit.jpg

NEUE NORM

Die EN 81-70, die die »Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen« definiert, bringt einige Neuerungen mit sich. Die Aufzüge von Schindler erfüllen die neue Norm bereits heute und bieten Planungssicherheit, auch bei Bauvorhaben mit längerer Projektdurchlaufzeit. Planer sollten bei ihren Bauvorhaben die geänderten Vorgaben für barrierefreie…
1_Schindler_Ahead_DoorShow.jpg

Show vor dem Aufzug

Auf der Hannover Messe 2018 präsentierte Schindler gemeinsam mit dem Industriepartner Huawei die digitale Plattform »Schindler Ahead«, die Kunden, Fahrgäste, Anlagen und Servicemitarbeiter miteinander vernetzt. Der permanente Datenfluss eröffnet neue Möglichkeiten: Internetfähige Aufzüge können zum Kommunikationsmedium für Betreiber und Nutzer…

Freies Dach

Dank einer Schachtkopfhöhe von nur 2,42 m benötigt die neue Version des »Schindler 3300« keinen Dachaufbau. Für Architekten und Bauherren bedeutet das weniger baulichen Aufwand und mehr Freiheit bei der Dachgestaltung. Zudem erfüllt das Aufzugsmodell bereits jetzt die Anforderungen der ab September verbindlichen Aufzugsnormen EN 81–20/50. Schon…

Mehr Raum

Bei Aufzugsmodernisierungen in Wohn- oder Geschäftshäusern mit engen Schächten sind oft teure Sonderanfertigungen nötig. Mit dem »Schindler 6200« ist jetzt ein Serienaufzug verfügbar, der speziell für diesen Einsatzzweck entwickelt wurde. Durch platzsparende Schachtbauteile und genau anpassbare Kabinenmaße eignet sich die neue Aufzugsgeneration…

Vielfältig gestalten

Individuell gestaltete Fahrgastkabinen sind bei Standardaufzügen zumeist nur als Sonderanfertigungen möglich. Mit dem neuen Konzept »Liberta« für das Modell »Schindler 3300« lassen sich nun Vorstellungen außerhalb der Reihe umsetzen. Aus drei Dekorlinien können Planer zahlreiche Oberflächenvarianten und insgesamt 41 Farben frei miteinander kombinieren.…

Hinterlegte Glasflächen

Mehr Gestaltungsspielraum für Aufzugskabinen bietet Schindler an. So können die Modelle des »Schindler 5 500« mit zahlreichen neuen Standardoptionen sowie mit jedem gewünschten Motiv als Sonderanfertigung ausgestattet werden. Zu den neuen Standardangeboten zählen lackierte Volltonfarben ebenso wie gedruckte Farbverläufe. Der gewünschte Farbton…