Schau

Schlagwort

Visiteurs_de_lexposition_Le_monde_nouveau_de_Charl_3_org.jpg

Ausstellung – bis 24. Februar 2020

~Roland Pawlitschko Als sich die 24-jährige Charlotte Perriand im Jahr 1927 im Pariser Atelier von Le Corbusier um eine Stelle bewarb, soll er sie mit den Worten »Wir besticken hier keine Kissen« abgewimmelt haben, nur um schon wenig später wieder zurückzurudern. Auf dem kurz darauf stattfindenden Salon d’Automne sieht er ihre »Bar unter dem Dach«…

Interferenzen Architektur (Frankfurt a. M.)

Was passieren kann, wenn ein französischer und ein deutscher Architekturhistoriker seit dreißig Jahren an einen Thema arbeiten: die Architekturräume Frankreichs und Deutschlands und deren lebendige Wechselbeziehungen? Es entsteht fünfzig Jahre nach dem Elysée-Vertrag eine große und großartige Ausstellung, die nach dem »Musée d’Art Moderne et Contemporain…

architekturbiennale SAo paulo

Der Ibirapuera-Park in São Paulo ist eines der Spielfelder, auf denen Brasiliens Uraltmeister Oscar Niemeyer seine Visionen ausleben konnte. Über die Jahrzehnte hinweg entstanden Gebäuderiegel – im längsten fand im November und Dezember die Architekturbiennale statt –, eine Halbkuppel, ursprünglich als Planetarium gedacht, neuerdings ein keilförmiges…