Sauna

Schlagwort

Löyly-Sauna

Neu in Helsinki (FIN)

Sauna-Kultur gehört zu Finnland, aber seit es beinahe so viele Saunen wie Einwohner gibt, ist der Bedarf an öffentlichen Saunen fast auf Null zurückgegangen. Um Touristen dennoch dieses quintessentiell-finnische Erlebnis zu ermöglichen, hat die Stadt Helsinki den Bau einer Sauna auf der Hernesaari-Halbinsel angestoßen. Löyly (Dampf) genannt, liegt…

Schenk deiner Stadt eine Sauna

Buchstäblich in einer Nacht- und Nebelaktion haben drei junge Architekten aus dem tschechischen Liberec (dt.: Reichenberg) eine Sauna im städtischen Stausee errichtet. Von elf Uhr abends bis acht Uhr morgens dauerte es, bis das 2,50 x 2,50 x 1,875 m große Gebäude aus zehn Holzrahmen auf einem ausgedienten Betonsockel mitten im See stand. Eine Genehmigung…

Paula Holmila

wird in den kommenden sechs Monaten über das architektonische Leben in Finnland berichten, über Veränderungen und Traditionen, Diskussionen und Ausblicke, Gebäude und Städte. Den Anfang macht DIE finnische Ikone, die Sauna. Erstaunlicherweise sind Architekten in Finnland gar nicht so sehr daran interessiert, deren Konstruktion radikal zu verändern…
Betriebswirtschaftliche und planerische Aspekte im Bäderbau

Oben schwimmen

Untergang oder Neuanfang? Die deutsche Bäderlandschaft verändert sich: kaum ein Schwimmbad, das rentabel ist. Die Personalkosten steigen, weil man sich mit mehr Dienstleistungsangeboten über Wasser halten will. Energiepreise klettern in die Höhe. Der Sanierungsbedarf wächst ohnehin seit Jahren kontinuierlich. Umso wichtiger also ein wirtschaftlich…