Risse

Schlagwort

db0619_Mhis_00cmyk.jpg
Mauerwerksverstärkung früher und heute

Bewährt bewehrt

Mauerwerk verträgt keine Zugkräfte. Um dieses Problem zu lösen, haben die Baumeister vergangener Zeiten verschiedene Arten der Bewehrung ersonnen. Welche Methoden stehen uns heute zur Verfügung, um Risse dauerhaft zu reparieren?
Risse im Mauerwerk
Bewertungsprobleme durch Ursachenüberlagerung

Risse im Mauerwerksbau

Rissbildungen sind neben Feuchtigkeitsschäden einer der häufigsten Gründe, sich vor Gericht zu streiten. Wegen unklarer oder fehlender vertraglicher Vereinbarungen sehen sich Bauherren in ihren Erwartungen oft auch bei kleinsten Rissen enttäuscht. Der hinzugezogene Sachverständige wird dann mit einer Vielzahl von Rissbildern konfrontiert, die er…

Trennwände

Trennwände bzw. Trennwandsysteme müssen zumeist keine statischen Aufgaben übernehmen, können aber neben ihrer raumbildenden Funktion unterschiedliche bauphysikalische und gestalterische Anforderungen erfüllen. Mit den auf den nächsten Seiten vorgestellten Produktneuheiten lassen sich z. B. die Raumakustik und das Raumklima verbessern. Andere Neuheiten…

Auszeit

In einem Jahr wird die Pinakothek der Moderne wieder geöffnet. So ist zumindest die Planung. Momentan jedenfalls laufen die letzten Ausstellungen, bevor die Rotunde des erst zehn Jahre alten Baus ab Mitte April saniert wird. Lange wollte es keiner glauben, dass es so weit kommen würde, und auftauchende Risse wurden überspachtelt, aber im vergangenen…

risse im eisenman-denkmal

Zwei Jahre nach der Einweihung des Denkmals für die ermordeten Juden Europas hat nicht nur die glatte Betonoberfläche in mehreren hundert der 2711 Stelen Risse. Auch seine beabsichtigte Wirkung und das Gelände, auf dem es steht, sind nicht ganz so würdevoll wie geplant. Das zeigt die Dissertation »A Monumental Mockery« der australischen Künstlerin…
Technik

Schwachstellen

Neue Baustoffe schaffen neue Probleme. Das macht die Beschäftigung mit Bauschäden so abwechslungsreich und lässt dieser langjährigen Artikelserie den Stoff nie ausgehen. Unternehmer, Planer und Bauherren, die mit Schäden konfrontiert sind, deren Ursache bislang nur wenig oder überhaupt nicht bekannt war, können aber auf diesen »Unterhaltungswert«…
Technik

Schwachstellen

Bei verputztem Mauerwerk treten häufig Risse auf. Daher stellt sich regelmäßig die Frage, welche Bedeutung ihnen zukommt und wie man sie angemessen in Stand setzt. Auch die neue Putznorm DIN V 18 550 befasst sich mit diesem Thema. Den Planern und Ausführenden sollten wichtige Bewertungskriterien geläufig sein, damit sie auf Diskussionen über Putzrisse…
Technik

Schwachstellen

Unebenheiten, Strukturabweichungen und feine Risse sind bei Innenputzen häufige Streitpunkte. Ganz besonders sind nicht tapezierte Flächen betroffen. Durch klarere vertragliche Festlegungen zur Oberflächenqualität und zur Art und Notwendigkeit weiterer Bekleidungen können unerfreuliche und teure Auseinandersetzungen vermieden werden. Noch wichtiger…