Richtlinie

Schlagwort

Angebotserstellung

Ab Ende September tritt die ErP-Richtlinie (Energy related Products) für Raumheiz-/Kombiheizgeräte, Warmwasserbereiter und Warmwasserspeicher in Kraft. Sie beschreibt die Gestaltung und das Labelling von energieeffizienten Produkten und sogenannten Verbundanlagen. Mit der neuen Software »OVe.r.p.« bietet Oventrop ein einfaches, kostenloses Werkzeug…
Massnahmenempfehlungen bei später auftretenden Undichtheiten

Alles dicht – oder?

Wenn WU-Konstruktionen undicht werden, kann man auf eine ganze Reihe von Techniken wie Injektionen oder nachträgliche Abdichtungen zurückgreifen. Wichtig sind eine gründliche Ursachenanalyse, Abwägung der Möglichkeiten und eine Lösung mit Weitblick. Wir diskutieren Ansätze, die sich nicht auf die klassischen Möglichkeiten beschränken, sondern auch…
Lösungsansätze aus Architektensicht und -erfahrung

Konfliktpotenzial Sichtbeton

Da die meisten Bauprojekte nicht den signifikanten Formensprachen einer Zaha Hadid oder eines Daniel Libeskind folgen und hochkomplexe Sonderlösungen verlangen, sondern meist einfache, gerade Betonflächen erfordern, benötigen wir als Architekten eine klare, auf das Wesentliche reduzierte Klassifizierung; eine einzige, aussagefähige Unterlage, die…
Technik

Schwachstellen

Mit der Veröffentlichung der Erläuterungen zur WU-Richtlinie ist ein wichtiges Regelwerk des Hochbaus zu einem Abschluss gekommen. Die gängige Praxis bei weißen Wannen aus Elementwänden wirft aber sogleich neue Fragen auf. Können insbesondere druckwasserbelastete Wannen mit streifenweiser Klebeabdichtung als zuverlässig und bewährt gelten? With…

Ohne Titel

Neue Richtlinie für die »Planung und Ausführung von Abdichtungen erdberührter Bauteile mit flexiblen Dichtungsschlämmen«. Unter diesem sperrigen Titel informiert die Broschüre ausführlich mit Detailzeichnungen über die Lastfälle Bodenfeuchte, nicht drückendes und drückendes Wasser und die Abdichtung gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit. Die…
Schwachstellen

Sockelabdichtung

Der Außenwandsockel ist eine ausgesprochene Schwachstelle in der Gebäudehülle. Die dauerhafte Abdichtung dieses Bauteils wird häufig vernachlässigt. Dies hat Schäden im Sockelbereich, schlimmstenfalls aber großflächige Durchfeuchtungen des gesamten Erdgeschosses zur Folge. Einige neu erschienene Regelwerke sind der Anlass, hier typische Fehlerquellen…