respekt

Schlagwort

Dokumentation des db-Wettbewerbs erschienen

»Respekt und Perspektive«

Aus vielerlei Gründen gilt es, unser bauliches Erbe zu bewahren und ihm Respekt zu zollen: baugeschichtliche Bedeutung, emotionale Bindung, landschaftlicher Bezug oder schlichtweg die Weiternutzung der vorhandenen grauen Energie und der Infrastruktur. Planer stehen vor der Herausforderung, diese Potenziale mit den veränderten Anforderungen an Energieeinsparung,…

Neuer db-Preis: »Respekt & Perspektive«

Baugeschichtliche Bedeutung, emotionale Bindung und landschaftlicher Bezug sind häufig die Gründe, warum bestehende Gebäude erhalten werden, ebenso eher praktische Aspekte wie die Weiternutzung der grauen Energie oder einer vorhandenen Infrastruktur. Architekten und Bauingenieure zeigen großen Erfindungsreichtum und zunehmende Souveränität bei…

Leserbrief

zu db 12/2012 Endlich in Osteuropa angekommen Danke, dass die db es auf sich genommen hat, den Bann des (peinlich berührten?) Schweigens über das seit Jahren vor unser aller Augen emporwachsende Ungetüm »Paulinum« am Leipziger Augustusplatz zu brechen. Einer musste ja den Anfang machen. Lieber Herr Bartetzky, aus vollem Herzen: Danke und riesigen…

Respekt und Perspektive

Es gilt, unser bauliches Erbe aus vielerlei Gründen zu bewahren und ihm Respekt zu zollen: baugeschichtliche Bedeutung, emotionale Bindung, landschaftlicher Bezug oder schlichtweg die Weiternutzung der bereits vorhandenen grauen Energie und Infrastruktur. Planer stehen vor der Aufgabe, diese Potenziale mit den veränderten Anforderungen an Energieeinsparung,…