raum

Schlagwort

Konstantin Grcic (Weil am Rhein)

~uk Eine Ausstellung über Konstantin Grcic kuratiert von Konstantin Grcic? Zunächst ist man etwas irritiert und mag den zu erwartenden Erkenntnisgewinn als eher gering einschätzen. Doch nein, so ist es nicht, die Ausstellung am Vitra Design Museum zeigt zwar Werke...

Auf beengtem Raum

Wenn Toiletten unter Dachschrägen, Fensterbrüstungen oder in Nischen eingebaut werden müssen, sind die am Markt verfügbaren Betätigungsplatten im Verhältnis zu den niedrigen Vorwandinstallationen oft überdimensioniert. Abhilfe schaffen hier die neuen »Omega«-Betätigungsplatten von Geberit, da sie besonders klein und flach gestaltet sind. In Verbindung…

Urbaner Holzbau

Handbuch und Planungshilfe; Chancen und Potenziale für die Stadt. Hsrg. von P. Cheret, K. Schwaner, A. Seidel, 234 S., 78 Euro, Hardcover, DOM Publishers, Berlin 2014

Auf engem Raum

Es scheint ein Naturgesetz zu sein: je kleiner das Projekt, umso höher der Anspruch und umso größer die Sorgfalt bei der Planung. Intelligent organisierte Wochenendhäuser, Gebäude in schmalen Lücken oder multifunktionale Raummöbel lassen oft mehr Scharfsinn und Esprit erkennen als so mancher Repräsentationsbau. Bei der Beschäftigung mit kleinen…

Lightopia (Weil am Rhein)

~Christian Schönwetter Kunstlicht als Kulturgut – das ist die thematische Klammer, von der die breit gefächerte Ausstellung »Lightopia« zusammengehalten wird. Das Vitra Design Museum nimmt nicht nur Leuchtendesign ins Visier, sondern auch Lichtkunst und Architekturbeleuchtung. So umfassend und interdisziplinär hat...

Schlanker DachAufbau

Über die Sicherheit und Lebensdauer von Flach- oder Steildächern entscheidet immer auch die Qualität des Aufbaus. Eine effiziente Wärmedämmung sowie eine hochwertige Abdichtung aus Bitumen oder Kunststoff bilden hier die Grundlage. Eine Dämmung aus Polyurethan-Hartschaum (PUR/PIR) von Bauder erreicht dank ihrer niedrigen Wärmeleitfähigkeit von…

Fujimoto: E=mc2

~Jay Merrick Sou Foujimoto, Entwerfer des diesjährigen Serpentine Pavilion in London, sagt über sich: »Mein Begriff von Raum hat sich in der Oberschule durch die Beschäftigung mit Einstein entwickelt, nicht im Architekturstudium.« Folglich zelebriert Fujimotos Gebilde im Hyde Park Architektur...

»Think Tank«

Zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre im neuen Raum-in-Raum-System »MTS« von Strähle (s. auch db 12/2012, S. 76) trägt die dafür entwickelte Lüftungs- und Klimatechnik von Emco Bau- und Klimatechnik wesentlich bei. Für eine hohe Luftqualität sorgt das neuentwickelte Schalldämmlüftungsgerät »emcovent« Typ »ZAH«. Dabei handelt es sich um ein Überströmgerät,…

Mit Infrarot heizen

Herkömmliche Heizkörper erwärmen die Luft im Raum. Im Gegensatz dazu erwärmt eine Infrarotheizung lediglich die in der Umgebung vorhandenen Körper, die die Infrarotstrahlung absorbieren. Im gesamten Raum können dadurch eine konstante Temperatur sowie eine gleichmäßige Luftfeuchtigkeit erzeugt werden.
Veränderungen in der sepulkralen Baukultur

Formen in Bewegung

So wie sich seit einiger Zeit die Bestattungsformen und die gesamte Bestattungskultur verändern, so lassen sich — wenn auch zunächst noch verhalten und eher vereinzelt — Veränderungen in der dazugehörigen Baukultur ausmachen. Ob im ländlichen oder großstädtischen Kontext, der Mensch mit seinen Bedürfnissen in der schweren Zeit des Trauerns und…