Prize

Schlagwort

Pragmatismus und Poesie

Der öffentliche Raum: Vernachlässigte Restfläche, disziplinierter Stadtraum oder politisch umkämpfter Freiraum? Wem gehört er und wo stehen wir überhaupt im Diskurs? Anlass genug für das Architektur Zentrum Wien, dieses Thema auf dem 18. Wiener Architektur Kongress genauer unter die Lupe zu nehmen. Vielleicht lag es an den Referenten oder einfach…

gewonnen

Pritzker Prize für SANAA Ehre über Ehre für SANAA: Nachdem Kazuya Sejima kürzlich zur Kuratorin der diesjährigen Architektur-Biennale ausgewählt wurde, bekam das Büro nun den Pritzker Prize. Der mit 100 000 US-Dollar dotierte Preis zeichnet ihre Architektur aus, die laute Jury »gleichzeitig filigran und kraftvoll, präzise und fließend, geistreich…

Herzlichen Glück- wunsch, Sir David

Kurz nach seinem 56. Geburtstag ist David Chipperfield von der britischen Königin geadelt worden. Er wurde für seine Verdienste um die Architektur in Großbritannien und Deutschland zum Knight Bachelor ernannt. Damit wächst die Liste seiner Ehrungen weiter an: 2009 erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz, 2007 wurde er Ehrenmitglied des BDA, 2004…

Hatten Sie sich auch beworben?

»Unsere nächste Generation großartiger Architekten« versprach Rem Koolhaas, designierter Jurypräsident, als Ergebnis des neuen Ordos Prize aus China. Die Aussichten für potenzielle Teilnehmer? Ein Haus in der Inneren Mongolei bauen und dazu noch einen Geldpreis einheimsen. Nicht schlecht. Obwohl in internationalen Architekturmedien bereits im…

Ohne Titel

Der fränkische Baumeister Balthasar Neumann (1687–1753) als Namensgeber verkörpert in prägnanter Weise den Leitgedanken des von der deutschen bauzeitung (db) Stuttgart, und dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, initiierten, alle zwei Jahre ausgelobten und mit 10 000 Euro dotierten Preises, dessen Aktualität…
Thursday 21.2 and Friday 22.2.2008

Report from the jury session

With 106 entries the second highest number of submissions was recorded since the inception of the Balthasar Neumann Prize. Only 2004, which saw 132 entries to this European architecture and engineering award worth 10,000 Euros, had a higher number of participants. On the other hand this year saw the highest number of submissions from Europe outside…

Stirling Prize für Richard Rogers

Richard Rogers Partnership hat sich im Wettbewerb um den Stirling Prize 2006 (siehe auch Seite 12) unter anderem gegen Zaha Hadid Architects und Adjaye/Associates durchgesetzt. Sein Entwurf für den Madrider Barajas-Flughafen wurde vom Royal Institute of British Achitects (RIBA) aufgrund der Vielschichtigkeit des 1,2 Kilometer langen, farbenfrohen…
Einführung · Introduction

Balthasar-Neumann-Preis 2006 ·Balthasar Neumann Prize 2006

Der fränkische Baumeister Balthasar Neumann (1687–1753) verkörpert den Leitgedanken des vom Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V., Berlin, und der deutschen bauzeitung (db), Stuttgart, initiierten Preises: Als »Ingenieurarchitekt« entwickelte Neumann innovative konstruktive Lösungen für die typischen Bauaufgaben seiner Zeit.…

Balthasar-Neumann-Preis 2004

Grenzenlos Auch in den letzten Jahren haben sich bereits zahlreiche Architektur- und Ingenieurbüros aus ganz Europa am Balthasar-Neumann-Preis beteiligt, aber im Ergebnis hat sich das noch nie so deutlich abgezeichnet wie dieses Jahr: Der zum sechsten Mal ausgelobte Preis, mit dem die gute Zusammenarbeit von Architekten und Ingenieuren gewürdigt…