Prefa

Schlagwort

Die_Vorderseite_des_Hauses_besticht_durch_eine_Glasfront._An_den_Rundungen_sind_kleinteilige,_reinweiße_PREFA_Schindeln_als_Alternative_zur_traditionellen_Holzschindel_zu_sehen,_die_wie_eine_Art_Polsterbezug_wirken._Die_kleine_PREFA_Aluminium-Dachraute_wa

Anschmiegsam

Das neue Eigenheim von Architekt Stefan Camenzind am Zürichsee entspricht exakt seinen Bedürfnissen und seiner Philosophie des user-centered Designs. Das »Flexhouse« besticht in Lage, Raumordnung und Materialität durch Gegensätze. Die Vorderseite erhielt eine Glasfront, an den Rundungen befinden sich kleinteilige, reinweiße Schindeln, die wie ein…
Die_Sanierung_der_1967_erbauten_und_in_die_Jahre_gekommenen_Mater_Dolorosa-Kirche_in_Langenau_stellte_Architekt,_Handwerker_und_auch_die_Kirchengemeinde_vor_jede_Menge_komplexer_Herausforderungen.
Aluminium-Dachschindeln von PREFA

Sensibler Sakralbau

Die skulpturale Form der katholischen Kirche in Langenau war mit Asbestschindeln bekleidet. Das konnte so nicht bleiben. Bei der Sanierung fanden die Planer Ersatz bei PREFA, deren Alu-Schindeln das alte Erscheinungsbild nachempfinden.
xxx

Spielbrett

2 Die Aluminium-Fassade eines Einfamilienhauses im oberösterreichischen Leonding ist ein spannendes Spiel mit Farben und Oberflächen, das an ein Schachbrettmuster erinnert. In anthrazit, bronze und elfenbein ziehen sich »PREFA Sidings« über sämtliche Oberflächen von außen nach innen. »Die Idee war es, dem gesamten Haus eine eigene Handschrift zu…

Glänzend

Golden wie der Weißwein, der hier gekeltert wird, glänzen Teile der neuen Weinkellerei des Chateau Rúbaň in der Slowakei. Die Akzente auf der ansonsten spiegelnden Fassade bilden die »FALZONAL« Fassadenelemente von PREFA im Ton »mayagold«. Entscheidend für die Materialwahl waren die Geschmeidigkeit und dadurch leichte Formbarkeit sowie die Möglichkeit,…

changierend

Ein Haus für ein ganzes Leben in einer einzigen Farbe? Das war dem Metallbauer und Dachdecker Florian Pollak zu langweilig. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Maurer & Partner plante der Niederösterreicher sein Haus mit einer changierenden Fassade, die als Moodboard der Umgebung ständig unterschiedliche Farb-eindrücke vermittelt – ein Haus…

exakte unordnung

Der Technologiestandort BioArk im schweizerischen Monthey unterstützt Start Ups und kleine Unternehmen, die sich mit Life Sciences beschäftigen. Das bauliche Herzstück des Projekts »The Ark« bietet ideale Bedingungen für Forschung und Austausch. Die Flexibilität der Raumaufteilung spiegelt sich auch in der Gestaltung der Außenfassade mit PREFA-Verbundplatten…

Verspiegelt

In Abstufungen von undurchsichtig bis transparent ist die Fassade der »Executive Academy« auf dem neuen Campus der Wirtschaftsuniversität Wien lichtdurchlässig und spiegelt die Umgebung wider. Möglich wurde dieser Effekt u. a. durch eine Sonderfarbe und einen speziellen Glanzgrad der großflächigen Aluminiumverbundplatten von Prefa. Der Glanzgrad…

Steingrau

Sein bereits umfangreiches Farbsortiment erweiterte Prefa, Hersteller von Dach- und Fassadensystemen aus Aluminium, um die Variante »Steingrau P.10«. Diese ist der natürlichen Farbgebung des Gesteins der Alpen nachempfunden und Farbschwankungen verleihen der Oberfläche einen außergewöhnlichen Charakter. Das komplette Dachsortiment, die Fassadenelemente…

systeme aus Aluminium

Beim neuen Paneel »FX.12« (Abb.) von PREFA handelt es sich um ein Dach- und Fassadenelement aus Aluminium, das durch seine Längs- und Querkantung eine außergewöhnliche Fassadengestaltung ermöglicht. Aufgrund der gut durchdachten Anschlussdetails und dem individuell wählbaren Versatz sind die Paneele außerdem schnell montiert. Weitere Neuheiten…

Individuell

Aluminium ist leicht, bruchfest, formbar und sehr stabil sowie rostfrei. Aus diesem vielseitigen Material hat PREFA das neue Dach- und Fassadenpaneel »FX.12« entwickelt, das durch seine Längs- und Querkantung eine moderne Oberflächengestaltung erlaubt. Aufgrund der durchdachten Anschlussdetails und dem individuell wählbaren Versatz ist das Produkt…