Partner

Schlagwort

shanghai sehen

Vom 1. Mai bis 31. Oktober findet in Shanghai die EXPO 2010 unter dem Motto »Better City, Better Life« statt. Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung und von Shanghai bietet eine Fachexkursion vom 28. Mai bis 6. Juni. Veranstalter ist das Hamburger Unternehmen Zebau, das u. a. von der HafenCity Universität und der TU Hamburg-Harburg getragen wird.…

interdisziplinär

Baumeister verschiedener Herkunft – Studenten des Bauingenieurwesens und der Architektur, angehende Handwerksmeister und Gastwissenschaftler – werden im Oskar-von-Miller-Forum in München künftig die Möglichkeit haben, zusammen zu lernen, zu wohnen, und sich auszutauschen. Über den Bereich der Lehre hinaus will das Forum dem Dialog mit der Fachwelt…

leserbrief zu db 9/08, seite 56

~Prof. Fritz Auer, München Der Beitrag von Frau Ira Mazzoni, deren ansonsten objektive und engagierte Berichterstattung wir schätzen, kann in mehreren Punkten nicht unwidersprochen bleiben: 1. Der Olympiapark wurde von uns, d. h. der Architektengemeinschaft Behnisch & Partner, nicht nur...
Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen – Hubert Busler, Büro Mayr Ludescher Partner

Himmels-Stürmer

Pünktlich am ersten Januar dieses Jahres fand in Garmisch-Partenkirchen das Neujahrsspringen auf der neuen Skisprungschanze statt, deren Stahlkonstruktion, derzeit noch sichtbar, in diesen Wochen mit jedem Tag mehr hinter Polycarbonatplatten verschwindet. Dem Bauwerk voraus ging die Sprengung der alten Schanze im April 2007 und ein Wettbewerb,…
Hochhaus »WestendDuo« in Frankfurt – Andreas Herrmann, Büro Weischede, Herrmann und Partner

Eine Frage der Balance

Es muss nicht immer das große, skulpturale Ingenieurbauwerk sein, mit direkt sichtbarer ingenieurtechnischer Leistung. Auch im Versteckten, wie hier in einer gefalteten, längst im Deckenaufbau verschwundenen Deckenkonstruktion, zeigt sich der Ehrgeiz der Tragwerksplaner. Gerade den haben die Architekten bei dem Projekt WestendDuo besonders zu schätzen…
Bau- und Firmenlegenden zu Seite 24 bis 34

Bebauung am Sandtorkai, Dalmannkai und Kaiserkai

Block 12 Kaiserkai/Dalmannkai: Architekten: LRW Architekten und Stadtplaner, Loosen Rüschoff + Winkler, Hamburg Mitarbeit: Axel Schmidt, Heike Plehn Auftraggeber Haus 5: Altonaer Spar und Bauverein, Hamburg Generalunternehmer: Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG, Lübeck Tragwerk, Brandschutznachweis: Binnewies, Hamburg TGA,…
Erweiterung Flughafen Hamburg

8.20 Uhr: Abflug Hamburg

Mit der Erweiterung des Flughafens um einen neuen Terminal wird der zweite Abschnitt der bis 2008 angelegten Planung realisiert. In den fünfzehn Jahren zwischen Baubeginn und heute haben sich Betriebsabläufe und wirtschaftliche Anforderungen stark verändert. Ein so langer Enwurfsprozess ist nur mit einem tragfähigen städtebaulichen Konzept zu bewältigen.…
Sulzerareal in Winterthur

Lohn des Lernens

Wer heute über das Sulzerareal streift, findet eine faszinierende Mischung aus alten, verlassenen Industriegebäuden, gewerblicher und industrieller Nutzung, aus guten Neubauten und umgebautem Bestand, aus Kneipen, Läden, Wohnungen, aus Hightech-Unternehmen und Künstlern. Doch diese anregende Mixtur ist das Ergebnis eines 16 Jahre andauernden Prozesses,…

Ohne Titel

1961 in Stuttgart geboren. 1982 – 83 Freie Kunstschule Stuttgart, 1983 – 89 Studium an der TH Darmstadt und an der Uni Stuttgart. 1990 Mitarbeit bei Behnisch & Partner, seit 1991 Mitarbeit im Büro Tobias Wulf, seit 1996 Partner. Seit 1994 Lehrauftrag an der Uni Stuttgart.