Partner

Schlagwort

Erweiterung und Umbau eines Bankgebäudes in Niederrohrdorf (CH)

Vereint hinterm Vorhang

Mit der Erweiterung des Gebäudes einer Bankfiliale im Schweizer Kanton Aargau bot sich die Chance, sein bislang banales Erscheinungsbild im heterogenen Umfeld neu zu formulieren. Dank der konsequent umgesetzten Fassaden- und Dachgestaltung aus Metall zeigt das verdoppelte Bauvolumen jetzt Charakter, drängt sich aber dennoch nicht auf.

Begehbar

Glas ist ein nicht alltäglicher Werkstoff für Treppen. Besonders eindrucksvoll lässt sich das Material verwenden, wenn der »schwebende« Eindruck durch eine Konstruktion hervorgehoben wird, bei der das Glas im Mittelpunkt steht. So wie bei der punktgehaltenen Ganzglastreppe mit »SGG STADIP LITE-FLOOR« von CLIMAplusSECURIT-Partner sitec.glas. In…

Ans Licht

Die Ästhetik von Ingenieurbauwerken stand im Mittelpunkt der zweitägigen Pressereise, die die baden-württembergische Ingenieurkammer Ende Mai veranstaltete. Rund um Stuttgart wurden Klassiker und Neubauten, Bekanntes und Verborgenes aufgesucht: vom Fuß des Fernsehturms über die neue Messe am Flughafen (Tragwerksplanung: Mayr | Ludescher | Partner,…

Stuttgart (S. 46)

Tobias Wulf 1956 in Frankfurt a. M. geboren. 1974-81 Studium an der Universität Stuttgart. 1981-87 Mitarbeit bei Faller+ Schröder, Auer und Weber, Joachim Schürmann und Gottfried Böhm. Seit 1987 eigenes Architekturbüro in Stuttgart. Seit 1996 wulf & partner, seit 2001 wulf & ass. Architekten GmbH. 1987-91 Lehrauftrag an der Universität…
Erweiterung der Produktionshalle der Firma Ziefle Koch in Waldachtal-Cresbach

Markante Transparenz

Roh und dennoch edel: Die in Teilen gläserne Produktionshalle im nördlichen Schwarzwald verweist mit ihren ungewöhnlichen Baumstamm-Stützen geschickt auf den Rohstoff, der hier bearbeitet wird. Ein passendes und wirkungsvolles Motiv für einen Inneneinrichter.
Tierklinik in Hannover

Tierisch komplex

Das neue Klinikum der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover versteht sich als erster, städtebaulicher Baustein eines neuen Campus. Als besondere Herausforderung galt es, die Anforderungen aller Nutzer – Studierende, Mediziner, Patienten, Tierpfleger und Forscher – unter einem Dach zu vereinen und dabei eine anspruchsvolle Architektur zu realisieren.…

Architekturkritik ist …

~Peter Zumthor, Atelier Peter Zumthor & Partner, Haldenstein (CH)

Flexible Hülle für die Super-Röhre

Die Technik wechselt, das Gebäude aber bleibt – gerade in der Forschung müssen Bauten auf veränderte Inhalte vorbereitet sein. Die Apparatemedizin etwa entwickelt sich so rasch, dass für Labore und Analysegeräte nur hochflexible bauliche Strukturen in Frage kommen. Wie aber lässt sich solchen Gebäuden ein Gesicht geben, das vielleicht sogar etwas…

shanghai sehen

Vom 1. Mai bis 31. Oktober findet in Shanghai die EXPO 2010 unter dem Motto »Better City, Better Life« statt. Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung und von Shanghai bietet eine Fachexkursion vom 28. Mai bis 6. Juni. Veranstalter ist das Hamburger Unternehmen Zebau, das u. a. von der HafenCity Universität und der TU Hamburg-Harburg getragen wird.…

interdisziplinär

Baumeister verschiedener Herkunft – Studenten des Bauingenieurwesens und der Architektur, angehende Handwerksmeister und Gastwissenschaftler – werden im Oskar-von-Miller-Forum in München künftig die Möglichkeit haben, zusammen zu lernen, zu wohnen, und sich auszutauschen. Über den Bereich der Lehre hinaus will das Forum dem Dialog mit der Fachwelt…