Startseite » Park »

Page 2

Schlagwörter - Park

Aussenraum der SEB-Bank in Kopenhagen (DK)
Verbindende Flora

Es ist ein überstrapazierter Begriff, von Oasen in den Städten zu sprechen. Doch hier muss er einfach noch einmal verwendet werden. Was die Landschaftsarchitekten von SLA zwischen zwei kleinen Bürotürmen im neuen Bankenviertel von Kopenhagen errichtet haben, ist...

… In die Jahre gekommen
Parc de la Villette in Paris

Der »wichtigste landschaftsplanerische Wettbewerb des 20. Jahrhunderts« erregte vor 30 Jahren großes Aufsehen. François Mitterand, erster sozialistischer Präsident Frankreichs, war seit einem Jahr im Amt und wollte mit seinen Grands Projets den kulturellen...

Allgemein
Hoch über dem Sanatorium

Ein Baumwipfelpfad der etwas anderen Art soll im brandenburgischen Beelitz-Heilstätten entstehen. Wo üblicherweise die Besucher durch rauschende Baumkronen hoch über dem Unterholz lustwandeln, können sie hier ab kommendem Sommer auf einem fast einen Kilometer...

Allgemein
Teilzeit-Park

Anfang Mai war es endlich so weit: Das Tempelhofer Feld öffnete als Park endlich seine Tore. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Der Park ist nicht einfach begehbar, er ist eingezäunt und abends werden die Besucher hinauskomplimentiert – am Abend der Eröffnung...

Campus und Quartier: Alte und neue Arbeitswelten
Vom Hinterhof zum Standort

»Arbeiten im Park« hieß eines der sieben Projektfelder der IBA Emscher Park, das den »Hinterhof des Reviers« nicht nur ökologisch und landschaftlich erneuern, sondern auch für den Übergang von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft nutzbar machen...

IBA Emscher Park als »Fundament« für die Ruhr.2010
Epizentren des Neuen?

Sind zehn Jahre nach dem Finale der IBA Emscher Park die damaligen Projektansätze und Strategien noch aktuell? Haben sich die Visionen der IBA eingelöst und wohin führt der weitere Weg unter zeitgenössischen Fragestellungen? – Ein Rückblick auf die IBA und ein...

Architektur Wohnungsbau
Felsen im Park

Im Innenraum angewendet, gilt Grün als beruhigend und hat sich deshalb vor allem als »Spitalfarbe« etabliert. Fassaden grün zu streichen, ist hingegen ein Wagnis, denn die Farbe der Pflanzenwelt kann an einem Gebäude unerträglich deplatziert erscheinen. Die...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Sommerakademie 2021: Entwerfe aus einem Kaufhaus einen Place to be
Re-Use-City
Anzeige
/* ]]> */