Paneele

Schlagwort

Rieder.jpg
Rieder

»concrete skin«-Paneele

»Solstice«, also Sonnenwende, hat Architektin Jeanne Gang ihren neuen Wohnturm im Stadtteil Hyde Park in der South Side von Chicago genannt. Eine wichtige Rolle für das harmonische Verhältnis des Wohnhochhauses zu seiner Umgebung spielt die Fassadenbekleidung aus »concreteskin« von Rieder. Über 4 000 m2 der nur 13 mm dünnen Platten aus nicht…
HIgh_quality_300_DPI-Amity_University_20.jpg

Kaum wahrnehmbar

Holz hat als Material für Wand- und Deckenbekleidungen eine lange Tradition: Es sieht edel aus und lässt sich leicht verarbeiten. Mit seinem neuen Portfolio an Wand- und Deckenbekleidungen aus Holz mit Nano-Perforierung bietet Hunter Douglas zudem sehr gute akustische Eigenschaften, ohne die Ästhetik der Holzoberfläche zu beeinflussen. Das Geheimnis:…

Katastrophe mit Ansage

Es wird noch lange dauern, bis ganz klar ist, wodurch der Brand im Londoner Grenfell Tower so außer Kontrolle geriet, dass mindestens 80 Menschen ihr Leben verloren. Aus dem, was bisher zu erfahren war, ergibt sich ein Bild, das von der Vernachlässigung von Kontrollpflichten, unzureichenden Vorschriften, Sparwahn und der Ignoranz gegenüber Mietern…
07_rosso_GKV.jpg

lichtdurchlässig

3 Ein Callcenter ist meist in einem Großraumbüro untergebracht und lautstarke Kommunikation ist die Regel. So auch in dem von OCC Office Competence gestalteten Callcenter der Gothaer Versicherung in Köln. Damit die etwa 90 Mitarbeiter dort effizient und in angenehmer Atmosphäre arbeiten können, wurde die Akustik durch »Rossoacoustic«-Paneele deutlich…
adeco_acoustic_glaspaneel_3.jpg

Maximale Absorption

1 Repräsentative Konferenzräume wirken offen, transparent und großzügig. Doch in vielen Räumen entsteht durch den Einsatz harter Materialien wie Glas, Beton und Parkett sowie durch das Fehlen von Teppichen, Vorhängen und Aktenregalen eine schallharte Akustik – Meetings werden anstrengend, Telefon- und Videokonferenzen nahezu unmöglich. Dabei ist…

goldener Anbau

Als es im Spielzeugmuseum in Soltau zu eng wurde, musste eine kreative Lösung her – das denkmalgeschützte Gebäude selbst konnte nicht umgebaut werden, auch das kleine Grundstück ließ keinen Erweiterungsbau zu. Daher setzte Architekt Joachim Krampitz den neuen Multifunktionsraum kurzerhand auf den ebenfalls neuen Aufzugsturm neben dem Museum. Nicht…

Farbe im Büro

So etwas gibt es wohl nur in Stuttgart: Die IHK-Zentrale vom Stuttgarter Planungsbüro wulf architekten liegt mitten in der Stadt, nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt und dennoch im Grünen. Der U-förmige Neubau öffnet sich zu einem angrenzenden Weinberg, der auf diese Weise zu einem ständig präsenten Teil des Gebäudes wird. Auf der Straßenseite…

Verbreiterte Fuge

Aluminium-Deckenpaneele, die eine gute Akustik bieten und gleichzeitig den Leistungsverlust von thermisch aktivierten Betondecken gering halten, hat Hunter Douglas neu im Portfolio. Hervorgegangen sind die »BXD«-Paneele aus einer projektbezogenen Weiterentwicklung der »BD«-Serie mit einer Höhe von 40, einer Breite von 30 und einer Fugenbreite von…