Novartis

Schlagwort

Kräftemessen der Pharma-Giganten

Vor 15 Jahren legten Herzog & de Meuron mit Rémy Zaugg die städtebauliche Studie »Eine Stadt im Werden?« über den Großraum Basel vor, mit der sie die Aufmerksamkeit auf schwer zugängliche Bereiche zwischen Kernstadt und Grenze lenkten. Auch heute noch wirken Gleistrassen, Verkehrsschneisen, Hafenanlagen und Industrieareale als kaum passierbare…
Umstrukturierung des Novartis-Areals in Basel

Stadt in der Stadt

Das 20 Hektar große Baseler Werksareal ist Hauptsitz des internationalen Chemiekonzerns Novartis AG. Im Stadtquartier St. Johann an der Grenze zum französischen Huningue gelegen, tritt das Firmenareal mit der umliegenden Stadt in keinerlei Dialog. Lediglich Mitarbeiter haben Zugang, das städtische Leben muss weitgehend um das Gelände herum organisiert…