Nbsp

Schlagwort

_MG_1265.jpg

Begrüntes Steildach

Das 5-Sterne-Hotel »GF Victoria« im Südwesten Teneriffas ist ein Blickfang – v. a. aufgrund seiner üppig begrünten Steildächer. Die farbenfrohe Bepflanzung zieht sich vom Boden über alle sieben Etagen des Hotels, insgesamt sind es fast 1 000 m2. Die Begrünung ist nicht nur ein Hingucker, sie wirkt auch als Ausgleich für die versiegelte…
Dachstick.jpg

Sturmsicher

Zur Sturmsicherung am Steildach wurden Dachziegel bisher überwiegend mit Sturmklammern gesichert. Dachdeckermeister Christoph Gruß aus Gumperda hat die Windsogsicherung »Dachstick« entwickelt. Im Gegensatz zu Sturmklammern aus Metall wird der Dachstick fertig mit dem Ziegel geliefert. Seine Befestigung an der Lattung erfolgt in einem Arbeitsschritt…
velux_maximum_02.jpg

Bei Lichte Betrachtet

Im bayerischen Traunreut nahe des Chiemsees präsentiert die Stiftung »Das Maximum« Werke zeitgenössischer Kunst, u. a. von Georg Baselitz und Andy Warhol. Vor einigen Jahren ließ der Kunstförderer Heiner Friedrich die ehemaligen Industriehallen in ein Museum für Gegenwartskunst umwandeln. Anders als bei Kunstmuseen üblich, verfolgte Friedrich…
19-01_Begruentes_Dach.jpg

Genutztes Flachdach

In jedem Flachdachaufbau ist eine Wärmedämmung fester Bestandteil, damit Energieverluste minimiert werden. Wenn die Dachfläche genutzt werden soll, sind die Anforderungen besonders hoch. Für diese »Active Roofs« eignen sich insbesondere druckfeste Materialien wie z. B. Foamglas. Als Kompaktdach ausgeführt entsteht im Zusammenspiel von Dämmung…

Forschung tut not …

»Zu Schimmel ist alles gesagt«? Von wegen! Auf dem 9. Würzburger Schimmelpilz-Forum wurden von den vielen Facetten, die beim Auftreten von und beim Umgang mit Schimmel beachtet werden wollen, abermals einige neue betrachtet. Und es wird langsam klar, wie umfangreich (um nicht zu sagen uferlos) das Thema ist. Umso besser, dass unter den 125 Teilnehmern…
_PLF5483.jpg

Originell

Für die Realisierung des Fähranlegers im neuen Hafenterminal auf Norderney wurde eine muschelartige, organische Form gewählt. Der geschwungene Baukörper des Terminals sollte in der Dachkonstruktion seine Entsprechung finden. Deshalb wurde das Dach strahlenförmig und in Form von zwei gegenläufigen Muschelkreisen geplant, die über einen Zwischenbau…
Elegante_geradlinige_Screens,_farbig_zum_Objekt_passend,_schützen_moderne_Architektur_vor_Überhitzung_im_Sommer._Foto:_Renson

Hitzeschutz

Mit der Kombination aus Sonnenschutz und Nachtauskühlung will Renson heißen Sommern wie im vergangenen Jahr beikommen. Nach Angabe des Herstellers können seine Screens 100 % der Sonnenstrahlen abfangen – wobei sich die meisten Bauherren für 75 % Reflektion entscheiden, um den Blick nach draußen zu erhalten. Nachts werden die Kühlklappen…
_DSC1292_RET.jpg

Abgestimmt

Passend zur geometrisch-geradlinigen Fassadengestaltung des Bürokomplexes »Projekt seven« in Ratingen präsentieren sich auch die Außenanlagen: Im Innenhof nehmen dreieckige Pflanzbeete die zurückhaltende Formensprache auf. Dementsprechend entschied man sich für das Betonpflaster »MultiTec« von KANN in einer Abmessung von 30 x 15 cm…
RichardBrink_FleherLeben_03.jpg

Elegant eingefasst

Das Wohnquartier »FleherLeben« in Düsseldorf greift gekonnt die vielen Grünflächen in und um den Ort auf und übersetzt sie in wertvollen Lebensraum mit großzügigen Freiflächen. Dazu tragen nicht zuletzt die zahlreichen Hochbeete des Herstellers Richard Brink bei. Zu den EG-Wohnungen gehören 70-150 m2 große Gärten. Um für die Bewohner private…
Hagemeister_Munkestraede_Svendborg_07.jpg

Gemütliche Gasse

Kopfsteingepflasterte Straßen, kleine Gassen und alte Häuser: Svendborg ist 2016 nicht umsonst von einer Fachjury zur gemütlichsten Handelsstadt Dänemarks gekürt worden. Eine dieser Gassen ist die Munkestræde. Ab etwa 1200 n. Chr. war sie der Hauptweg von der Abteikirche der Franziskanermönche zu ihrem Brunnen und wird deshalb »Mönchsgasse«…