Nbsp

Schlagwort

velux_panorama_127653_s.jpg

Mehr Licht und Ausblick

2 Großflächige Dachfensterkombinationen von Velux wie »Lichtband«, »Quartett« oder »Cabrio« verwandeln Räume unter dem Schrägdach in helle, attraktive Wohn- und Aufenthaltsbereiche und tragen so zum Wohlbefinden der Bewohner bei. Alle bisher als Systemlösungen bekannten Fensterkombinationen heißen künftig »Lichtlösungen« und werden zugleich um…
CEMENT_WHITE_SP_60x60.jpg

Inspiriert

3 Neue Formate, Formen und Trends hat TAU auf der Cevisama vorgestellt. Mit immer größeren Formaten – bei TAU bis zu 240 x 80 cm – und Effekten von Stein über Holz bis zu Metall sind die Gestaltungsmöglichkeiten groß. Die Kollektion »Atelier« ist inspiriert von Künstlerateliers und Designstudios. Sie greift Klassiker auf und kombiniert…
2_GEZE_Lascaux_IV_Slimdrive_SL_NT-FR_Glasfassade.jpg

Höhleneingang

1 Die Wandmalereien in der Höhle von Lascaux gelten als ältestes Zeugnis menschlichen Kunstschaffens. Das hohe Besucheraufkommen gefährdet allerdings die Bilderpracht, sodass die Höhle 1963 geschlossen wurde. Nachdem bereits zwei Nachbauten an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stießen, wurde nun am Fuß des Höhlenhügels die dritte Replik eröffnet…

Oberflächen

~Anke Geldmacher Keramische Fliesen haben eine lange Tradition und waren stets mehr als ein reines Baumaterial für Böden und Wände. Die Möglichkeit, Fliesen zu verzieren, zu stempeln, zu bedrucken oder von Hand zu bemalen, wurde durch die Jahrhunderte hindurch kunstvoll praktiziert. Auch heutzutage nehmen sich namhafte Designer dieses Materials…
Hotel_Ramada_Hamburg_D_04.jpg

Ein Türblatt, zwei Zargen

5 Wer in der Hamburger City über die Elbbrücke fährt, sieht sofort den markanten Neubau des ADAC Ramada Hotels mit seiner mattroten Betonfassade. Das Gebäude mit über 250 Zimmern wurde von den Hamburger Architekten Störmer Murphy und Partners in verkehrsgünstiger Lage als Tor zum Stadtteil Hammerbrock geplant und gebaut. Die großzügigen Zimmer…

Architekturkritik ist …

Architekturkritik erscheint immer seltener – und wird durch bebilderte Schmähungen/Lobpreisungen auf Facebook/Twitter/Instagram abgelöst. ~Peter Cachola Schmal, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt a. M.
Türen_werden_smart:_Beim_Prototypen_der_Teckentrup-Abschlusstür_ist_es_möglich,_ein_Tablet_in_das_Bauelement_zu_integrieren_und_darüber_viele_Steuerungsfunktionen_auszuführen._Foto:_Teckentrup

Modular

10 Auch bewährte Produkte lassen sich immer wieder verbessern. Ein gutes Beispiel dafür ist die neue Dickfalz-Stahltür »Teckentrup 62 DF«. Da sie sich an nahezu jede Anforderung anpassen lässt, ist es auch bei Großprojekten möglich, mit einer durchgängigen Serie zu arbeiten. Die Tür ist u. a. deshalb so variabel, weil viele Funktionen optional…
db0917EinstiegWalescmyk.jpg

Rückzugsorte

Es gibt gute Gründe, sich immer mal aus dem Alltag zurückzuziehen: um dem Trubel der Stadt zu entfliehen, die Gedanken zu ordnen, sich konzentriert neuen Aufgaben zu widmen oder um einfach mal abzuschalten. Der Architektur fällt in solchen Momenten v. a. die Aufgabe zu, einen geschützten Ort zu formulieren, der einem all das ermöglicht. Je…
WI_1603_Prime_01.jpg

Passivhausgarage

11 Das neue Premium-Garagentor »Prime« von Wisniowski vereint moderne Gestaltung, hohes Sicherheitsniveau, gute Dämmwerte und hohe Detaillierung. Die Oberflächenvarianten umfassen rund 200 RAL-Farben sowie 28 Beschichtungen mit fein strukturierten Oberflächen. Eine Besonderheit ist die Abdeckung der innenliegenden Führungen und der für den Gewichtsausgleich…
Campus_Melle
Neubau der Firmenzentrale und Produktionsstätte Solarlux campus in melle

Transparenz und Offenheit

Solarlux, führender Hersteller von Glas-Faltwänden und Glasanbauten, wächst stetig und damit auch der Platzbedarf. Auf dem »SOLARLUX CAMPUS« führt das Unternehmen seine bisherigen drei Standorte zusammen und verbessert Funktionalität und Prozesse – darüber hinaus setzt der Neubau Maßstäbe in Gestaltung, Nachhaltigkeit und Kommunikation.