Nbsp

Schlagwort

2431.jpg

Beruhigende Wände

2 Wohnungen sind rar, zentral gelegene Bauplätze sind begehrt und werden knapper – auch in Berlin. HKA Hastrich Keuthage Architekten entwickelten für das Projekt »PolygonGarden« zur Straße hin eine lange Glasfassade, deren Faltung eine spannende Straßensilhouette sowie für die Bewohner großzügige Erker und Balkone erzeugt. Durchdachte Grundrisse…
02_Stoesselkontakt.jpg

Mühelos schieben

6 Hebeschiebetüren tragen mit dazu bei, die Grenze zwischen Innen- und Außenraum verschwimmen zu lassen. Flügelgewichte über 300 kg sind dabei keine Seltenheit, erschweren jedoch das manuelle Öffnen und Schließen. »HS ePOWER« macht die Hebeschiebetür nun barrierefrei. Das bereits 1958 von Gretsch-Unitas erfundene Hebeschiebeprogramm wurde…
POR182017_SchlettweinstraeFrankfurt_OB_Bild01.jpg

Forschungsprojekt

6 Bei der Nachverdichtung eines Frankfurter Stadtteils aus den 20er Jahren sind zweimal acht Reihenhäuser auf den Freiflächen zwischen den bestehenden Zeilenbauten eingefügt worden. Obwohl sie identisch aussehen, unterscheiden sie sich v. a. im Wandaufbau und im Energiestandard. Bei den Wandkonstruktionen wurde u. a. der perlitverfüllte…
Emco-Bau-PI-emco-SPIN-Safe-DOMOTEX-BAU-2017-Bild.jpg

Wegweisend

2 Mit »emco SPIN® Safe« präsentiert Emco Bau erstmalig eine Eingangsmatte mit integriertem taktilen Bodenleitsystem aus Edelstahlelementen. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot an hochwertigen Mattenlösungen um eine Version, die blinden und sehbehinderten Menschen die Orientierung in Gebäudeeingängen erleichtert. Das in einer Kooperation…
Bild_1_suundz_Auwald.jpg

Wohnen am Auwald

5 Die Donauauen zwischen Ingolstadt und Neuburg zählen mit ihrem rund 2 500 ha großen Auwald zu den bedeutendsten Flusslandschaften Mitteleuropas. Ausläufer ziehen sich als Grünzug bis in das Stadtgebiet von Ingolstadt hinein. Dort konnte durch die Konversion eines Kasernengeländes dringend benötigter Wohnraum erschlossen werden. Auf…
_MG_9186.jpg

Durchscheinend

7 Zeitgemäß, stilvoll und funktional: Das waren die Vorgaben an den Architekten bei der Realisierung eines Wohnhauses in Natternbach in Oberösterreich. Das Kernelement des Objekts ist die Holzriegelbauweise des OGs mit einer 15,38 ° hinausragenden Außenwand. Als Fassadenbekleidung wählten S_ARQUITEX Schreder & Partner die »Nobilis«…
2016_(25).jpg

Dachgarten

2 Die traditionsreiche Kochschule »Le Cordon Bleu« wurde bereits 1895 gegründet und bildet heute ein internationales Netzwerk aus 35 Schulen in 20 Ländern. In Paris hat die Schule ein neues Hauptquartier bezogen, in dem nicht nur auf hohem Niveau gekocht, sondern auch geerntet wird: Auf dem Dach befindet sich ein 1 011 m2 großer Dachgarten,…
Foto:_Behrendt_&_Rausch_Fotografie

Mit System

3 Im Innern des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund geht es auf 7 000 m2 rund um den Mythos Fußball. Die Dachflächen des Gebäudes wurden mit dem »Prodach«-Dämmsystem von ROCKWOOL gedämmt. Ca. 670 m2 des Flachdachs sind infolge der keilförmigen Geometrie des Baukörpers in einem Winkel von 18 ° geneigt. Daran schließen sich weitere…
Wasserschäden in Isolierglas

Wasserstandsmeldungen aus dem Scheibenzwischenraum

Isolierglas steht für Schutz vor Wärme, Sonne, Schall. Doch es hat eine Schwäche: den Randverbund. Wann kommt es zu Schäden durch eindringendes Wasser? Was muss man als Architekt beachten, wenn man Fenster oder Fassaden aus Isolierglas plant?
Kyritz-2-Ansicht-Strassenkreuzung.jpg
Kita Kyritz Mitte

Neu in Kyritz

~Jürgen Tietz Der baukulturelle Stand der Dinge lässt sich letztlich weniger an den architektonischen Dickschiffen wie der Elphi ablesen als an den kleinen Interventionen in ländlich geprägten Regionen. Dort sind die Budgets für gewöhnlich schmal und der Wille zur Qualität muss groß sein, um zu besonderen Ergebnissen zu gelangen. Schön zu beobachten…