Nbsp

Schlagwort

2011801_Oeschberg-325-fHD.jpg
Modernisierung eines Luxushotels nahe Donaueschingen

Neue Raumkonzepte

Unter dem Titel »Öschberghof reloaded« präsentiert sich das 4 Sterne Superior Golfhotel Öschberghof nach seinen umfangreichen Umbaumaßnahmen. Rund 55 Mio. Euro wurden investiert, um auch in Zukunft den Bedürfnissen der anspruchsvollen Gäste gerecht zu werden. In den Deluxe Zimmern und Suiten wurden moderne Raumkonzepte realisiert, bei denen in…
Alchemia_III.jpg

Licht und Luft

In Oliwa, einem rasant wachsenden Wirtschaftszentrum Danzigs, entsteht seit 2013 der Bürokomplex »Alchemia« mit rund 80 000 m2 Büro- und Einzelhandelsflächen. Ein bereits fertiggestellter Teil ist der »ARGON«-Bau, eines der größten freistehenden Gebäude in Nordpolen mit 38 000 m2 Fläche. Die im Fassadensystem verbauten Fenster…
18-14-Niederfinow_03_G.jpg

Partnerschaftlich

Früher war es die Regel, dass die Industrie ein Produkt herstellt, verkauft und nichts weiter damit zu tun hat. Der Türenspezialist Teckentrup versteht sich eher als Partner und bringt sich an vielen Stellen der Wertschöpfungskette ein. Das verbessert das Miteinander und erhöht die Wirtschaftlichkeit auf beiden Seiten. Ein gutes Beispiel ist das…
Schiebetuer_02.jpg

Rundum dicht

Glasschiebetüren galten aufgrund ihrer unterschiedlichen Beschläge und Wandabstände sowie ihrer Transparenz lange als unabdichtbar. Mit »Rundumdicht Universal« hat Athmer nun ein Dichtungssystem entwickelt, das Schiebetüren aus Holz, Metall und Glas bis zu einer Abmessung von 2 000 x 3 000 mm wirkungsvoll abdichtet und…
Foto_Claudia_Meixner.jpg

Architekturkritik ist …

~Claudia Meixner, Meixner Schlüter Wendt, Frankfurt a. M. Architekturkritik ist besonders inspirierend, wenn sie überraschende Fragen aufwirft und neue Blicke eröffnet.
db0419_Einstiegcmyk.jpg

Auf Reisen

Ganz im urgermanischen Wortsinne bedeutet der Aufbruch zu einer Reise zunächst einmal die Anstrengung, sich zu erheben, aufzustehen. Weite Fußwege – z. B. über den Heinrich-Böll-Platz in Köln (s. Abb.) – unkomfortable Verkehrsmittel, mangelhafte Versorgung u. v. m. kosten den Reisenden Energie und Nervenkraft. Entsprechend erwarten…
CM-1654-019.jpg

Verbindend

Offenheit und Transparenz prägen die Kunsthalle Mannheims und auch das zugehörige Restaurant »LUXX«. Während das 1. OG eher dunkel gestaltet ist, fungiert das lichtdurchflutete EG als Schaufenster zur Stadt. Um Innen und Außen miteinander zu verbinden, wurde eine Glas-Faltwand von Solarlux in die Fassade integriert. Selbst geschlossen wirkt…
Torre_Europa_18-11_Lobby_innen_G.jpg

Transparent

121 m ragt der Torre Europa in Madrid in Richtung Himmel. Das 33 Jahre alte Bauwerk wurde nun saniert und modernisiert: Am Fuße des Turms bildet ein neuer Glas-Kubus aus 55 sedak-Gläsern den repräsentativen Eingang in den Büroturm. Der 10 x 10 x 12 m große Würfel schmiegt sich an das Gebäude und bietet durch zwei tragende…

Bauen mit Glas

~Anke Geldmacher Es war wohl Das Foto in Halle C3, wenn nicht sogar auf der ganzen BAU im Januar in München: die komplett gläserne Wippe am Messestand von sedak – 10 m lang und auf jeder Seite mit bis zu 150 kg belastbar. Jeden Tag wippten zwei Zweierteams abwechselnd und waren das wohl meistfotografierte Motiv. Fast alle blieben stehen,…
Halio003.jpg

Farbneutral

Elektrochrome Gläser bieten eine präzise Steuerung des Lichteinfalls und somit des Ug-Werts – ohne störenden mechanischen Sonnenschutz. Mit einem Farbwiedergabeindex von 97 % ist das »Halio Glas-System« komplett farbneutral und entwickelt auch mit zunehmender Abdunkelung keinen unnatürlichen Blaustich, kein Raster und keine sprunghaften Verläufe.…