Museum

Schlagwort

db0920MagMandrup1.jpg
Dorte Mandrup arkitekter gewinnen Wettbewerb für den Anhalter Bahnhof

Exilmuseum für Berlin

Die Wettbewerbsentscheidung für das Exilmuseum am Anhalter Bahnhof in Berlin ist gefallen. Eine zehnköpfige Jury, bestehend aus Architekten und Vertretern aus Politik und Gesellschaft, hat beim Preisgericht am 13. August aus neun eingereichten Arbeiten den Entwurf des Büros von Dorte Mandrup aus Kopenhagen zum Sieger gekürt. Zum Realisierungswettbewerb…
Sauerlandmuseum, Arnsberg
Arnsberg

Sauerlandmuseum

~Michael Kasiske Der in die Jahre gekommene »Landsberger Hof« im Zentrum der Stadt sollte die spießige Atmosphäre eines Heimatmuseums hinter sich lassen und als Sauerlandmuseum, um ein Ausstellungsgebäude ergänzt, auch als Kultur- und Bildungsforum Südwestfalens, etabliert werden. Im Wettbewerb 2013 überzeugte der Entwurf von Bez + Kock, der die…
Munchmuseum, Oslo
Oslo (N)

Munch-Museum

~Ulf Meyer Munch, der Schöpfer des »Schreis«, gilt als Pionier der Moderne. Als er starb, vermachte er der Stadt Oslo mehr als die Hälfte seines Werks mit der Vorgabe, die Bilder öffentlich zu zeigen. Die Sammlung umfasst mehr als 28 000 Objekte – ein Danaer-Geschenk, denn solch ein riesiges Œuvre lässt sich kaum adäquat kuratieren. Seit der…
Dauerausstellung im EG des White City Center in Tel Aviv
Sprechender Zeitzeuge

White City Center in Tel Aviv

Manchmal sind Entstehungsprozess und Hintergrund eines Projekts fast wichtiger als das architektonische Ergebnis. So auch beim White City Center in Tel Aviv. Aus einem Wohnhaus wurde ein Informationszentrum für das UNESCO-Welterbe Weiße Stadt. Vor allem aber schlägt sich an diesem Gebäude die besondere Beziehung zwischen Deutschland und Israel…
db1219KIS_03LGcmyk.jpg
Verdrehte Architektur

Galerie »The Twist« des Kistefos-Skulpturenparks in Jevnaker (N)

Die Idee des Twists bestimmt den Neubau von BIG im Skulpturenpark Kistefos nördlich von Oslo. Das Gebäude ist Brücke, Museum und Skulptur zugleich – und beweist, dass attraktive Ausstellungsbauten nicht aus der konventionellen Reihung von White Cube und Black Box bestehen müssen.

Zeitschichten in Köln

Über 2 000 Jahre Geschichte, mehr als 7 Mio. Besucher pro Jahr, 6 Großbauprojekte: Beeindruckende Zahlen für die 800 m lange Kulturzone »Via culturalis« in Köln, die gegenwärtig zwischen dem Hohen Dom und der romanischen Kirche St. Maria im Kapitol entsteht und die trotz der Superlative bisher ein städtebauliches Schattendasein führt. Immerhin…
AR_MarteMarte_KunstmeileKrems_Pinjo_01_Outside_Set01_13.jpg
Landesgalerie Niederösterreich

Krems, Landesgalerie Niederösterreich

~Wojciech Czaja Der fünfgeschossige, viel diskutierte Neubau am Ende der Kunstmeile Krems bündelt nicht nur die bisher über das gesamte Bundesland verteilte Kunstsammlungen an einem Ort, sondern stärkt auch die Kunst- und Kulturstadt Krems mit einem markanten Schlussstein. Das Gebäude mit einer Ausstellungsfläche von 3 500 m² steht da, als…
444_09_UZ_181206_N6_B.jpg
James-Simon-Galerie

Berlin: James-Simon-Galerie

In Spree-Athen thront am Ufer des Kupfergrabens ein feiner Tempel als neues Erschließungsbauwerk für die Museumsinsel. Dessen Name ist eine tiefe Verneigung vor dem Sammler und Mäzen James Simon (1851-1932), dem die Staatlichen Museen u. a. die Büste Nofretetes zu verdanken haben. Chipperfields Tempel braucht weder Säulen noch Kapitelle, sondern…
1_M9V_181206_AC_6218.jpg
Museum von Sauerbruch Hutton bildet neue Wege

Mestre: M9 – Museum für die Geschichte des 20. Jahrhunderts

Das M9 ist das erste Museum im italienischen Mestre. Die Stadt wurde 1929 Venedig zugeschlagen, ist inzwischen aber mit gut 200 000 Einwohnern mehr als dreimal so groß. Mit dem Bau des Museums M9 – die 9 steht für Novecento, den italienischen Begriff für das 20. Jahrhundert – war zugleich ein städtebaulicher Eingriff verbunden; das Grundkonzept…
Inhaltsverzeichnis

db 12/2018

Ein kleines Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal stellt die db-Redaktion zum Abschluss des Jahres ihre Lieblingsprojekte vor – eine schöne und geschätzte Tradition. Unter dem gewohnt architekturkritischen Blickwinkel der db werden wieder höchst unterschiedliche Bauaufgaben im In- und Ausland unter die Lupe genommen: von Ostsee bis Schottland, von…