Museen

Schlagwort

Sicherungstechnik in Museen

Die Kunst mit der Kunst

In Museen sind Güter hohen materiellen und kulturellen Werts versammelt, die der Allgemeinheit zugänglich sein sollen. Ein Museumsbetreiber muss damit dem schmalen Grat folgen, diese öffentlich zu präsentieren und sie zeitgleich gegen Gefahren unterschiedlicher Ausprägung zu schützen. Die Umsetzung dieser komplexen Aufgabe sollte möglichst durch…

Neue spanische Museen

Neue Museen in Spanien. Von Klaus Englert mit Fotografien von Roland Halbe, 299 Seiten, Text dt./engl., 69 Euro. Edition Axel Menges, Fellbach 2010

Warum sind amerikanische Museen so erfolgreich?

Den Kulturetats drohen in Zeiten verordneter Sparsamkeit oft überproportional hohe Abstriche. Die meisten nordamerikanischen Museen sind davor gefeit, da es unter den Sponsoren auch in Krisenzeiten zum guten Ton gehört, Kultur zu fördern. Gleichzeitig liegt es im Interesse der Geldgeber, die unterstützten Einrichtungen beliebt und erfolgreich zu…

Nicht nur für Berlin

Jetzt haben wir ihn also, den Entwurf für »das Berliner Schloss«. Begeisterung ist allerdings bisher nicht

Tempel der Kunst

Die Entstehung des öffentlichen Museums in Deutschland 1701–1815. Benedicte Savoy (Hg.). 566 Seiten mit 284 Abbildungen, 30,5 cm. Gebunden, 59,90 Euro, 102 sFr. Ph. von Zabern Verlag, Mainz, 2006

Streit um die Museumsinsel

Fortsetzung Titel Eigentlich macht es einem die jüngst gegründete Bürgerinitiative für ein Volksbegehren »Rettet die Museumsinsel« leicht, sie zu ignorieren:

Kunst Erleben

Die Zeiten, da potente Landesfürsten zur eigenen Erhöhung Musentempel errichteten, sind vorbei. Die Gründe für den Bau von Museen sind vielschichtig geworden. So spielen neben städtebaulichen Überlegungen verstärkt wirtschaftliche Interessen eine Rolle. Als Rem Koolhaas sich kürzlich mit dem Thema beschäftigte, fand er heraus, dass die fortschreitende…
Zum Thema

Auslaufmodell White Cube

Museen sind Orte der historischen, wissenschaftlichen und ästhetischen Bildung sowie der öffentlichen Debatte darüber, was die vermittelten Inhalte bedeuten, was sie bedeuten sollen. So lautet die idealistische, der Aufklärung verpflichtete Theorie. Seit dem 18. Jahrhundert wird sie von Kulturpolitikern, Museumsmanagern und auch den Museumsarchitekten…

Entwurfsatlas Museumsbau

Von Paul Naredi-Rainer. 248 Seiten, Format 24 x 33 cm, 80 farbige, 420 schwarzweiße Abbildungen und 400 Zeichnungen, gebunden, 85 Euro, 128 sFr