Moma

Schlagwort

01_MoMA_Photography_by_Brett_Beyer.jpg

Postkarte aus New York

Museen wachsen, das ist quasi naturgegeben, und erst recht solche, die Gegenwartskunst sammeln, benötigen mehr und immer mehr Platz. So auch das Museum of Modern Art (MoMA) in New York, das nur 15 Jahre nach der spektakulären Erweiterung durch Yoshio Taniguchi eine neuerliche Erweiterung abgeschlossen hat. Beauftragt wurden die New Yorker Büros…

Abriss nach nur 13 Jahren

Anfang Januar entschied sich das Schicksal des Gebäudes neben dem Museum of Modern Art, das die Architekten Tod Williams und Billie Tsien 2001 für das American Folk Art Museum (AFAM) entwarfen (s. db 6/2013, S. 9): Es soll abgerissen werden, da es zwischen dem MoMA und einem geplanten Neubau von Jean Nouvel steht, dessen untere drei Etagen das…

Verfrühtes Ende?

Mitte April war in der New York Times zu lesen, dass das Museum of Modern Art in New York City zur eigenen Vergrößerung den Abriss des anliegenden American Folk Art Museum plant. Das Gebäude wurde 2011 von den in finanzielle Nöte geratenen Besitzern ans MoMA verkauft und soll einem Erweiterungsbau weichen, der wiederum unmittelbar an den von Jean…