Module

Schlagwort

01_buderus-hydraulikmodul-logaflow-hsm.jpg

Energiemanagement

Die Hydraulikmodule »Logaflow HSM plus«, die Buderus auf der SHK in Essen präsentierte, ermöglichen Planern, Anlagenbetreibern und Installateuren ein modulares Energie- und Speichermanagement: Die Warmwasser-, Speicher- und Heizkreismodule lassen sich bedarfsgerecht miteinander kombinieren und vereinen dank des integrierten Reglers Hydraulik und…

Individuelle Kochelemente

Auf der Living Kitchen in Köln hat Miele neue Kochelemente vorgestellt, deren puristische Gestaltung die Grenze zwischen Küche und Wohnraum aufhebt. Zur »SmartLine« gehören Induktionskochfeld, Barbecue Grill, Teppan Yaki, Gasbrenner, Induktions-Wok und Tischlüfter, die sich je nach Wunsch und Küchengröße frei kombinieren lassen. Alle Module sind…

Terrasse am Stück

Der Werkstoff Holz gehört mit seinem natürlichen Erscheinungsbild v. a. auch für Außenbereiche zu den favorisierten Belägen. MOCOPINUS hat mit »PINUTEX« ein innovatives System in einem völlig neuen Oberflächendesign entwickelt, das die Lebensdauer von Holzterrassen im Vergleich zu konventionellen Dielenkonstruktionen erheblich steigert. Vorgefertigte…
Flüchtlingsunterkunft in Winnenden

Modul als Modell?

Werner Sobek hat gemeinsam mit den fischer-Werken ein Unternehmen gegründet, das vorgefertigte Wohnboxen anbietet. Die Module sind leicht, sollen schnell und preiswert zu errichten sein und lassen sich komplett recyceln. Das erste realisierte Projekt, eine Flüchtlingsunterkunft, zeigt das große Potenzial dieses Bausystems. Aber auch seine Gren…

Höhen-verstellbar

Generationenübergreifende Badkonzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Das Programm

Funktionsvielfalt

Mit dem »Gira System 106« zeigte der Hersteller ein neues Türstations-System aus Echtmetall, das durch seine zurückhaltende Formensprache und hochwertige Materialität ins Auge fällt. Es umfasst ein breites, stetig erweiterbares Sortiment für den Außenbereich – von individuell zu gestaltenden Türstationen und Informationspanels bis hin zu Ruftastern,…
Photovoltaik in der Architektur

Gebäudeintegriert!

Die Integration von photovoltaischen Generatoren in die Hülle von Gebäuden (BIPV - Building-Integrated Photovoltaics) beinhaltet immense Potenziale bezüglich der Entwicklung neuer innovativer Bauelemente und architektonischer Konzepte sowie der dezentralen Produktion elektrischer Energie mit Photovoltaik (PV), nahe am Ort des Energieverbrauchs.

Strom und Wärme

Auf der Dach+Holz zeigten die Dachziegelwerke Nelskamp mehrere Solarsysteme, die mit der Dacheindeckung eine gestalterische Einheit bilden. Das Angebot umfasst dabei PV-Anlagen ebenso wie reine Heizsysteme sowie Kombi-Module, die Strom- und Wärmegewinnung miteinander verbinden.
Umsetzung gebäudeintegrierter Photovoltaik

Im Norden wie im Süden

PV-Anlagen werden inzwischen nahezu überall eingesetzt und erfüllen weit mehr Zwecke als nur Strom zu erzeugen. Im kurz vor der Einweihung stehenden Klimahaus Bremerhaven spenden PV-Module, einlaminiert in die Überkopfverglasung, Schatten, auf dem Dach der BMW Welt in München verdecken sie sämtliche Dachinstallationen. Im ersten Teil zu gebäudeintegrierter…
Gebäudeintegrierte Photovoltaik

Schöner integriert

Nach wie vor bildet die gebäudeintegrierte Photovoltaik einen Nischenmarkt, doch einen mit architektonischer Zukunft. Auch wenn die bislang verwirklichten Projekte bei Weitem nicht die Bandbreite der Möglichkeiten widerspiegeln, die PV-Module als Fassadenelemente haben können – es tut sich derzeit dennoch einiges in Sachen gestaltbildender…