Mocopinus

Schlagwort

Mocopinus.jpg

Fassaden Carboset10 Mocopinus

Mocopinus hat die alte traditionelle japanische Methode der Holzveredelung mit Feuer wiederbelebt und weiterentwickelt. Inspiriert von der verkohlten Optik beim Prozess des kontrollierten Verbrennens, kreierten die Produktdesigner neue Strukturen. Bei »Carboset10« wird die schwarze Ascheschicht nach der Karbonisierung abgebürstet. Während das verkohlte…
Carboset10_Douglasie_Detail_2.jpg

Feuerveredelt

Die traditionelle japanische Methode der Holzveredelung durch Feuer legt die individuellen Maserungen und Faserstrukturen der verschiedenen Holzarten frei. Zugleich verdichten sich die Holzzellen durch diese Karbonisierung genannte Technik und sind so besser gegen Verwitterung und Fäulnis geschützt. 2017 hat MOCOPINUS erfolgreich erste Produkte…

Terrasse am Stück

Der Werkstoff Holz gehört mit seinem natürlichen Erscheinungsbild v. a. auch für Außenbereiche zu den favorisierten Belägen. MOCOPINUS hat mit »PINUTEX« ein innovatives System in einem völlig neuen Oberflächendesign entwickelt, das die Lebensdauer von Holzterrassen im Vergleich zu konventionellen Dielenkonstruktionen erheblich steigert. Vorgefertigte…

profiliert

Ob dezent oder lebhaft strukturiert – vertikal verlegte Holzfassaden liegen im Trend. MOCOPINUS hat dafür die Vollholzprofile »R3D« entwickelt, die untereinander kombinierbar sind und Fassaden einen individuellen Rhythmus verleihen. MOCOPINUS bietet die R3D-Profile in den Dicken 27 mm und 44 mm in jeweils drei Profilformen an. Die Profile sind…