Manfred

Schlagwort

Manfred Hegger (1946-2016)

8 Manfred Hegger vermochte es, Aufbruchstimmung zu erzeugen. Er war ein Entdecker, angetrieben von seiner großen Neugierde und der Absicht, Zukunft lebenswert zu gestalten. Seit der Neugründung des Fachgebiets Entwerfen und Energieeffizientes Bauen an der TU Darmstadt 2001 vermittelte Hegger den Mitarbeitern und Studierenden, dass es beim Entwerfen…

Nachbericht db-Ortstermin 2015

Beim Bau seines eigenen Wohn- und Geschäftshauses hat der Aachener Architekt Manfred Hammers ein Experiment gewagt und sich als Pionier des mit Glasplatten beklebten WDVS betätigt. Die neuartige Verbundkonstruktion wurde hier erstmalig vollflächig um ein ganzes Gebäude herum ausgeführt. Beim db-Ortstermin am 21. November erläuterte Manfred Hammers…

Manfred Sack (1928-2014)

Mit Manfred Sack, der am 4. Oktober im Alter von 86 Jahren gestorben ist, verliert die deutschsprachige Architekturkritik nicht nur eine ihrer profiliertesten Stimmen, sondern zugleich eine ihrer liebenswürdigsten. Geboren 1928 in Coswig (Anhalt), studierte Sack nach dem Zweiten Weltkrieg an der Freien Universität in Berlin – nein, eben nicht…

Häuser für Gärtner

Der Architekt Peter Hübotter. Herausgegeben von Elke von Radziewsky. Mit einem Essay von Manfred Sack. 132 Seiten, 80 Farb- und 130 S/W-Abbildungen, 20 Pläne, Format 24,5 x 22,5 cm. Gebunden, 32 Euro Dölling und Gallitz Verlag, Hamburg, 2004