Startseite »

Lamellen

Schlagwörter - Lamellen

Produkte Sonnenschutz
Druck mit 3D-Effekt

Die »Vertical Waves«-Lamellen im neuen Design »Andrea« von Silent Gliss ermöglichen ein genaues Einstellen der Lichtverhältnisse und setzen lebendige Akzente: Die Lamellen werden mit Präzisionslaser geschnitten und haben einen Druck mit 3D-Effekt. Je nach...

Im Verborgenen
Sanieren und Verstärken von Betonbauteilen mit CFK-Lamellen

Für die Betoninstandsetzung und zur Verstärkung von Betonbauteilen haben sich faserverstärkte Kunststoffe wie Kohlefaser-Lamellen (CFK = carbonfaserverstärkter Kunststoff) etabliert und bewährt. Häufig stellen sie sowohl wirtschaftlich als auch ästhetisch die...

Bewertungsprobleme durch Ursachenüberlagerung
Risse im Mauerwerksbau

Rissbildungen sind neben Feuchtigkeitsschäden einer der häufigsten Gründe, sich vor Gericht zu streiten. Wegen unklarer oder fehlender vertraglicher Vereinbarungen sehen sich Bauherren in ihren Erwartungen oft auch bei kleinsten Rissen enttäuscht. Der hinzugezogene...

Produkte
Eingesparte cm

Die Höhe der gestapelten Lamellen im eingefahrenen Zustand von Raffstores ist maßgeblich für die Planung der Schacht- bzw. Blendenhöhen über Fenstern. Da diese aus energetischer Sicht immer eine Schwachstelle an der Fassade darstellen, sollten sie so gering wie...

Produkte
Keramisch

Der bis zu fünfgeschossige Neubau des Bürogebäudes der Stadtwerke Ulm wurde von Nething Generalplaner realisiert. Um das Aufheizung großflächig verglaster Räume zu vermeiden, entwickelten sie zusammen mit dem Hersteller von Keramikfassaden »Moeding« für große...

Detaillösungen für Innendämmungen mit hohem Wärmeschutzniveau
Das rechte Mass an der richtigen Stelle

Unter welchen Bedingungen sind Innendämmungen zuverlässig funktionsfähig? Um diese Frage zu beantworten, wurden u. a. ein Gutshaus, das bereits in den 80er Jahren von innen gedämmt wurde, und ein Stahlbetonbau aus den 70er Jahren untersucht. Ergebnis: Wichtig ist...

Gebäudeschäden durch Mängel im Strassen- und Pflasterbau
Grotesk

Unvermögen, Ignoranz und Desinteresse seitens der Behörden haben zur grotesk missratenen Ausführung eines offenen Pflasterbelags geführt, der einen Schaden in sechsstelliger Höhe an einem angrenzenden historischen Privathaus verursachte. Manchmal wäre es eben...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige