Kunststoffe

Schlagwort

Biokunststoff-Fassade »ArboSkin« in Stuttgart

Der lange Weg an die Fassade

Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich das Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen in Stuttgart mit komplex geformten Gebäudehüllen und v. a. dem Bauen mit Kunststoffen – bislang jedoch in ihrer herkömmlichen, erdölbasierten Form. Nun demonstriert das Institut eine weitere zukunftsweisende Forschungsarbeit: die ersten thermisch…
Adaptive Kunststoffstrukturen

Geklebt, gewoben oder gebacken

Kunststoffe, die selbsttätig auf Reize aus der Umgebung reagieren, könnten das Bauen in der Zukunft verändern – wenn derzeit auch noch mithilfe synthetischer Kunststoffe, da die Entwicklung von naturfaserverstärkten Baustoffen oder gar Bio-Kunststoffen noch in den Kinderschuhen steckt. Welche Potenziale adaptive Kunststoffstrukturen bieten, zeigen…

Atlas Kunststoffe + Membranen

Werkzeuge und Halbzeuge Formfindung und Konstruktion. Von Jan Knippers, Jan Cremers, Markus Gabler, Julian Lienhard. Rund 300 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen und Farbfotos, laminierte Klappenbroschur, 89,50 Euro. Edition Detail, München 2010

Fasern im Verbund

Am Beispiel des über 100 m hoch geplanten Dock Tower, einem visionären Schweizer Forschungsprojekt, werden die konstruktiven Anwendungsmöglichkeiten faserverstärkter Kunststoffe entwickelt und getestet. Diese können weit mehr als nur statische Funktionen übernehmen. Ein Blick in die Zukunft.

alles über kunststoffe

Kunststoffe begleiten uns seit über hundert Jahren und erleben in letzter Zeit als Hightech-Komponenten in Verbundwerkstoffen wieder einen Höhenflug (s. unseren Bericht über die Composites-Tagung in db 2/2010, S. 6). Warum gibt es also in Deutschland nicht schon längst ein Kunststoffmuseum? Das fragen sich auch die 33 Mitglieder der Deutschen Gesellschaft…