Konzertsaal

Schlagwort

Inhaltsverzeichnis

db 1-2/2019

Kulturbauten zeugen seit jeher von den gesellschaftlichen Verhältnissen, unter welchen sie entstehen. Vom Graswurzelprojekt bis hin zum internationalen Prestigeobjekt machen sie die Kräfte sichtbar, die Kultur wahlweise als eine Art Lebensmittel empfinden oder als Gelegenheit zur Machtdemonstration, als Bestandteil von Traditionen oder als Feld…
Lehmputz von Emoton

Den Ton getroffen

Die Lokalität ist einmalig: ein Konzertsaal im Fels, immer kalt, immer feucht. Die schwierigen Raumbedingen verbessert nun ein Tonputz: der Grundputz UNIVERSALE und die Feinspachtel AREA und PIETRA übernehmen Feuchteregulierung und Feinstaubbindung.

originales farbkleid

Der Konzertsaal der Universität der Künste gilt mit seinem transparenten Foyer und seiner spröden Klarheit als herausragendes Zeugnis der Berliner Baukultur der 50er Jahre und steht seit 1995 unter Denkmalschutz. Im November wurde er im Rahmen eines Konzertes der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Bereits 2004 war das Foyer saniert worden,…
Erweiterungsbau der Hochschule für Musik

… Dresden

~Matthias Grünzig Die Ausgangsbedingungen für den Erweiterungsbau der Hochschule für Musik »Carl Maria von Weber« neben dem vorhandenen Hochschulgebäude von 1884 waren denkbar ungünstig. Denn für das Gebäude stand nur ein schmaler Grundstücksstreifen zwischen Gründerzeitmietshäusern und…
Johann-Sebastian-Bach-Saal Schloss Köthen

… Köthen

~Matthias Grünzig Köthen ist eine Kleinstadt in Sachsen-Anhalt, in der Johann Sebastian Bach zwischen 1717 und 1723 als Hofkapellmeister wirkte. 1998 versprach der niederländische Unternehmer Drewes Hielema den Ausbau der Stadt zu einem internationalen Musikzentrum – mit einer Bach-Akademie für...

… Porto (P)

Casa da Música Standort: Av. da Boavista, 604-610 Architekten: OMA, Rotterdam, mit Ove Arup & Partners Eröffnung: April 2005