Kludi

Schlagwort

Mit Sensor

Für größtmögliche Hygiene und einen sparsamen Wasserverbrauch hat Kludi das klare, minimalistische Design der »Zenta«-Armatur mit berührungsloser Sensortechnik kombiniert. Für den Wandeinbau kommt die Armatur mit Rosetten in rund und soft-edge sowie einem Auslauf in den Längen 190 oder 240 mm zum Einsatz. Das Sensorfenster ist passend zur Armatur…

Homogene Einheit

Schlicht gehaltene Spültisch-Einhandmischer mit fein gebürsteten Oberflächen, deren Armaturenkörper aus massivem Edelstahl gefertigt sind, hat Kludi mit »TANGENDA« im Angebot. Da der schlanke Auslauf, der filigrane Hebel und die dezente Hebelkappe nahtlos mit dem Armaturenkörper verbunden sind, bilden sie zusammen eine homogene Einheit. Drei Ausführungen…

In Puristischem Weiss

Nachdem sich die Armaturenserie »KLUDI BALANCE« in klassischem Chrom am Markt etabliert hat, stellte der Hersteller nun die »KLUDI BALANCE WHITE«-Edition auf der SHK vor. Mit zurückhaltend eingesetzten Chromelementen und den weißen Oberflächen soll beim Nutzer ein Gefühl von Reinheit und Leichtigkeit erweckt werden. Zu den charakteristischen Gestaltungsmerkmalen…

Rhombisch

Bei der neuen Brause »KLUDI FIZZ« von KLUDI weitet sich der Brausenkopf mit 66 Strahlöffnungen wie ein weißer Fächer nach oben. Diese Form ist dabei laut Hersteller nicht nur ein gestalterisches Element: Durch sie kann Gewicht eingespart werden, was v. a. bei der Handbrause für zusätzlichen Komfort sorgt. Außerdem ermöglicht die Formgebung dem…

Ausziehbar

Ein Spültisch-Einhandmischer mit Teleskopauszug ist der jüngste Spross der Küchenserie »KLUDI L-INE« von Kludi. Der neue Teleskoparm lässt sich um 7 cm verlängern und zusammen mit dem ausziehbaren Schlauch erweitert sich der Aktionsradius in der Küche auf insgesamt 76 cm. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Handhabung: Der Teleskopauszug rastet…