Kirche

Schlagwort

Universitätscampus in Leipzig
Der neue Universitätscampus in Leipzig

Endlich in Osteuropa angekommen

Eine Visitenkarte der Leipziger Universität hätte es werden sollen, doch noch vor Fertigstellung erweist es sich als ein baukulturelles Desaster: Das Neubauensemble am Augustusplatz ist einer der Tiefpunkte der nachwendezeitlichen Architekturgeschichte in Sachsen. Leipzigs Öffentlichkeit hat es aber noch nicht gemerkt.
Neuapostolische Kirche

… Neuhausen a. d. Fildern

Geht es um das Aussehen von Kirchenneubauten, scheiden sich die Geister. Die einen plädieren für das Festhalten an alten Traditionen, die anderen sehen lieber kubische Formen und eine schlichte Gestaltung. Der Neubau der im Stuttgarter Speckgürtel ansässigen Gemeinde lässt sich eindeutig zur zweiten Gruppe zählen. Er wurde innen wie außen mit…
… In die Jahre gekommen

Wallfahrtskirche in Velbert-Neviges

Das größte Kirchenbauwerk nördlich der Alpen nach dem Kölner Dom ist ein Monolith der vielen Bilder: Zelt, Fels, Kristall, Grotte, Burg, Bunker – doch keines der Bilder trifft den Kern dieser einzigartigen Kirche und ihres Ensembles, das die Menschen unvermindert anzieht. In der Orientierung auf das individuelle »Erlebnis« war es seiner Zeit weit…

Kirchenbauten in der Gegenwart

Architektur zwischen Sakralität und sozialer Wirklichkeit. Angelika Nollert, Matthias Volkenandt, Rut-Maria Gollan und Eckhard Frick (Hrsg.). 258 S., 104 Farb- und 42 s/w-Abb., Hardcover, 39,90 Euro. Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 2011
1956-57

… in die Jahre gekommen Kirche Zur Heimat in Berlin-Zehlendorf

Die evangelische Kirche Zur Heimat in Berlin-Zehlendorf ist zeitgleich mit den Bauten der Interbau im Hansaviertel entstanden. Sie zeichnet sich sowohl durch Einfachheit und Klarheit als auch durch die Einbeziehung der Natur aus. So lenkt die vollständig verglaste Altarwand den Blick hinaus in den Garten, in dem auch das Kreuz aus Stahl steht.

Üdvözöljük Budapesten!

»Willkommen in Budapest« heißt es für die Teilnehmer der viertägigen Architekturreise. Ein in der Stadt lebender und arbeitender deutscher Architekt führt durch das Programm, auf dem zunächst eine erste Übersichtstour mit anschließendem Thermalbad-Besuch und Weinprobe steht. An den nächsten Tagen folgen Ausflüge in die verschiedenen Epochen der…
Katholische Kirche in Dietenhofen

Transluzenz statt Transzendenz

Das Licht spielt im Kirchenbau seit jeher eine wesentliche Rolle. Schon die Glasfenster der Gotik dienten dazu, theologische Inhalte wie mystische Stimmungen zu vermitteln – Licht galt und gilt als Medium des Immateriellen, Glas als ein besonderer Baustoff. Die Ganzglasfassaden von heute haben die Möglichkeiten hier enorm gesteigert: In dieser…

Der sakrale Raum der Moderne

Meisterwerke des europäischen Kirchenbaus im 20. Jahrhundert. Von Wolfgang Jean Stock und Walter Zahner. Fotografien von Klaus Kinold. 144 Seiten mit 147 Abb., davon 39 farbig und 25 Grundrissen, gebunden, 24,90 Euro. Deutscher Kunstverlag, Berlin / München 2010

erratum db 6/2009

Im Bericht über die Kirche in Kirchheimbolanden (db 6/2009, S. 9), die nach dem Willen der Pfarrei abgerissen werden soll, ist uns leider ein Fehler unterlaufen: Der richtige Name der Kirche lautet St. Josef. ~red

Unfrohe Botschaft

Die Kirche St. Stefan, 1972 von Kammerer + Belz in einem entstehenden Wohngebiet von Kirchheimbolanden gebaut, ist nach zwanzigjähriger Vernachlässigung undicht. Außerdem ist nach Aussage des kirchlichen Bauamtes der Besuch und damit das Spendenaufkommen nicht so hoch wie ursprünglich erwartet, Gottesdienste finden bereits seit einem Jahr nicht…