Kemmlit

Schlagwort

WC-Trennwandsystem_PRIMO_in_Sonderfarbe_Oliv-U-19-509-VV.jpg

Farbtupfer

In sanitären Anlagen von Schulen müssen Trennwandsysteme besonders robust sein. Kemmlit empfiehlt, die Schüler bei der Planung einzubinden. Dies erhöht die Akzeptanz und beugt Vandalismus vor. Auch die Farbgebung spielt eine Rolle: Während Weiß emotionslos und steril wirkt, haben kräftige Farben wie Oliv (s. Abb.) eher den Effekt, dass die…

Klassiker aufgefrischt

Ein Klassiker der WC-Trennwände ist »PRIMO« von KEMMLIT – bereits in den 70er Jahren wurde die HPL-Sandwichanlage entwickelt. Seither wurde das System kontinuierlich weiterentwickelt. Das neueste Modell »PRIMO Kn« ist glattflächig und gefälzt. Die Tür- und Wandelemente bestehen aus einer 42 mm dicken Verbundkonstruktion mit innenliegendem, umlaufendem…

Kindgerecht

Seit mehr als 25 Jahren ist das WC-Trennwandsystem »Bambino« von Kemmlit auf dem Markt und, anders als die Kinder, offensichtlich nicht gealtert. Im Frühjahr 2015 ging mit »Bambino Exklusiv« eine zweite Produktreihe für Kindergärten und Kitas an den Start. Die neue Trennwandlinie für die jüngste Zielgruppe erlaubt eine maximale Individualisierung…

Reinigungsfreundlich

Sanitärbereiche benötigen eine Vielzahl an Ausstattungselementen. Dazu zählen WC-Bürstengarnituren und WC-Rollenhalter ebenso wie Abfallbehälter, Edelstahlspiegel, Duft- und Seifenspender. Mit der Systemwand »saniQub« in Verbindung mit dem Trennwandsystem »PRIMO« von Kemmlit lassen sich diese flächenbündig und geordnet in die sanitären Anlagen…