Keim

Schlagwort

Referenz_©paul&seguin_architectes.jpg

Tiefes schwarz

Schwarz ist stark, elegant und ein wenig dramatisch. Schwarze Gebäude provozieren und widersprechen Sehgewohnheiten. Schwarze Fassaden sind ein Statement und noch immer voll im Trend, da sie kraftvolle Akzente setzen. Zudem wirken die Gebäudeoberflächen homogen, da die Fensterflächen optisch integriert werden. Schwarz schluckt Schatten, reduziert…
HG770_1193_Gerhard_Hagen.jpg

Historische Mauern

Die Fassade des 125 Jahre alten Hauptgebäudes des Clavius-Gymnasiums in Bamberg im Stil eines Neo-Renaissance-Palazzo hat alles, was das Herz der Fachleute höherschlagen lässt: eine Rustika mit bossiertem groben Spritzputz, Fenster mit Laibungen, Giebeln und Rundbögen in Sandstein, außerdem Dekorelemente, kannelierte Säulen und Kapitelle aus Kunststein…
20180426_Gossau_Im_Eich_lignosil_color_8MFH_(165).jpg
Wohnsiedlung in der Schweiz mit farbenfrohen Holzfassaden

Selbstverständlich Holz

Zurückhaltend farbig, pragmatisch und autofrei präsentiert sich die Wohnsiedlung »Im Eich« in der Schweizer Gemeinde Gossau im Züricher Oberland. Die natürlichen Silikatfarben beleben die Oberflächen und unterstreichen die Holzstruktur der Fassaden.
IMG_2191_(Large).jpg
WDVS von KEIM

Gedämmtes Denkmal

In der Denkmalpflege sind WDV-Systeme unüblich, da nicht reversibel. Eine Ausnahme machte die Behörde bei einem Gebäude in Braunschweig. Zum Einsatz kam ein mineralisches System von KEIM, die angewandte historische Putztechnik ist das i-Tüpfelchen.
9496KEIM.jpg

Wohngesund

Wir verbringen durchschnittlich 21 Stunden am Tag in geschlossenen Räumen. Eine durch Schadstoffe belastete Raumluft beeinträchtigt nicht nur die Aufenthaltsqualität, sondern auch unsere Gesundheit. Die Luft in Innenräumen ist oft sogar stärker mit Schadstoffen belastet als die Außenluft an einer viel befahrenen Straße. Etliche dieser Stoffe kommen…
IMG_0417.jpg

Gestaltung auf WDVS

In nur sieben Wochen wich der graue Beton eines 18-stöckigen Hochhauses in Langen einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, Bäumen und einem illusionistischen Streichelzoo. Das Gebäude mit 105 Wohnungen gehört zum Bestand der Baugenossenschaft Langen. Diese ordnete nicht nur frische Farbe an, sondern eine grundlegende…
9643KEIM.jpg

regional

2 Das Schmuttertal Gymnasium in Diedorf der Architekten Hermann Kaufmann und Florian Nagler hat in diesem Jahr bereits den Deutschen Architekturpreis (DAP) und den Deutschen Holzbaupreis gewonnen. Die Fassade wurde außen hellgrau mit der silikatischen Vergrauungslasur »KEIM Lignosil®-Verano» und innen mit »KEIM Lignosil®-Inco« weiß lasierend beschichtet.…