Innenausbau

Schlagwort

db0320EinstiegSevilla8736_15.jpg

Essen und Trinken

Ob Sternerestaurant, Traditionsgaststätte, Brauhaus oder Burgerladen, ob Club oder Bar: die atmosphärisch dichte Gestaltung der jeweiligen Räume durch einen versierten und dabei kreativen Umgang mit Licht, Materialien, Oberflächen und Farben ist stets entscheidend. Wir haben die aktuellen Trends aufgespürt – von gediegen bis schrill – und stellen…

Innenausbau

~Anke Geldmacher Wenn sich Nutzungen, technische Bedingungen oder auch einfach der persönliche Geschmack ändern, muss man nicht immer sofort ausziehen oder abreißen. Moderne Innenausbau-Systeme bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Neugestaltung oder Anpassung. So geschehen z. B. in Bremen, wo die Betreiber eines Museums neue Wege gehen wollten,…

Innenausbau

Großbaustellen sind oft ein heikles Thema, v. a. in Berlin sind sie derzeit ein Reizthema. Ein positives Beispiel stellte aber bislang das Humboldt Forum dar, das bisher sowohl im Zeit- als auch im Kostenplan geblieben war. Nun aber steht der Innenausbau an und der ist weder komplett finanziert noch wirklich geplant. Das soll jetzt Neil McGregor…

Steinreich

Als einer der führenden Produzenten von Dach- und Fassadenschiefer erweitert Rathscheck sein Portfolio um zwei Spaltgesteine, die sich sowohl für den Innenausbau als auch für den Einsatz im Außenbereich eignen. Quarzite und Phyllite wird der Hersteller neu auf der BAU präsentieren.

Ökonomisch

Im konstruktiven Holzbau kommt fast ausschließlich Nadelholz zum Einsatz, da die Aufbereitung von Laubhölzern zu aufwendig und damit zu kostspielig ist. Hochwertiges Furnierschichtholz aus Buche zu wirtschaftlichen Konditionen bietet Pollmeier Massivholz nun an. »BauBuche« stammt ausschließlich aus regionalen und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern…

Besuch im Rohbau des »Zoo-Fensters«

Wer frisch aus New York zurückgekommen ist, muss unweigerlich seine Erlebnisse in puncto Skyscraper zum Besten geben. Wie es ist denn so, schwindlig geworden beim Blick in mehrere 100 m tiefe Straßenschluchten? Um ehrlich zu sein: Ich war diesmal auf keiner Wolkenkratzer-Aussichtsterrasse. Das Höchste der Gefühle war das Hotelzimmer, 20 recht…