Holzbau

Schlagwort

Informationszentrum »Biodiversum« in Remerschen (L)

Einheit im Bootsrumpf

Einem umgestülpten, gestrandeten Boot ähnelnd, liegt das »Biodiversum« im luxemburgischen Remerschen auf eigens aufgeschüttetem Gelände im Naturschutzgebiet »Haff Réimech«. Das mit Schindeln verschalte Holztragwerk entfaltet im Innern mit seinen gegeneinander gelehnten, gitterartigen Halbschalen eine geradezu ornamentale Wirkung. Ideengeber der…
Ausgleichsschüttung CW 020 von Cemwood

Leicht wie Holz, beständig wie Stein

Schnell, trocken, ökologisch sinnvoll und schädlingsresistent – mit einer Ausgleichsschüttung aus mineralisch ummantelten Holzspänen lassen sich unebene Böden im Altbau nivellieren. Auch für Denkmale eignet sich das reversible System. 
Wohnhaus in Obstalden (CH)

Hülle aus Holz

Einen alten Stall, der vor Jahren zu einem Ferienhaus umgewidmet worden war, hat Lilitt Bollinger in ein normales Wohnhaus verwandelt. Der Umbau zeigt, wie sich mit preiswerten Materialien eine banale Ausgangsarchitektur deutlich aufwerten lässt.
Schule an der Wakenitz in Lübeck

Einfühlsam und effizient

Für eine alltägliche Bauaufgabe, die Erweiterung einer Schule um zusätzliche Unterrichtsräume und eine Mensa, fand das Büro Trapez Architektur eine behutsame Lösung. Die Möglichkeiten des Bestandsgrundrisses wurden dabei geschickt ausgenutzt.

Optimiert

In Zeiten von Klimawandel, Treibhauseffekt und Energiewende ist der Holzbau zum Symbol für nachhaltiges Bauen schlechthin geworden. Insbesondere im deutschsprachigen Raum zeugen weitgespannte Hallen, mehrgeschossige Wohngebäude, Massivholzbauten und vorgefertigte Bauelemente von der konsequenten Weiterentwicklung spezialisierter Produktionstechniken…

erdbeben- sicher

Nachdem ein Erdbeben in der italienische Provinz Emilia-Romagna 2012 mehrere Gebäude zerstört hatte, wurde in Guastalla im Herbst ein neuer Kindergarten eingeweiht. Der Dialog der Kinder mit der umgebenden Natur, zwischen den Innen- und Außenräumen sowie die Nutzung von Tageslicht spielen eine wesentliche Rolle in der Gestaltung. Neben dem pädagogischen…

modular

Kurz nach der Vorstellung des ersten Prototyps nimmt Opitz in Neuruppin die serielle Fertigung modularer Flüchtlingsunterkünfte auf. Die »OPITZ FLEXI HOMES« bestehen zum Großteil aus Holz, sind modular konzipiert und lassen sich bei Bedarf erweitern und aufstocken. Die Unterkünfte sind zunächst in zwei Versionen mit 18 m2 Wohnfläche für drei Personen…
Die Verwendung von Laubhölzern für tragende Holzkonstruktionen

Neue Werkstoffe, neue Optionen

Bisher bestehen tragende Holzbauteile überwiegend aus Fichte oder Tanne. Seit einigen Jahren ist jedoch ein Trend hin zu Laubhölzern zu beobachten. So gibt es mittlerweile eine Reihe neuer Bauteile, die daraus verklebt sind oder Nadelhölzer mit Laubhölzern kombinieren – sei es für Platten, Stützen oder Träger. Ihre Eigenschaften, die sich deutlich…
Vorgefertigte Feriendomizile »Tinn'« in Vorarlberg und »Vipp Shelter« in Südschweden

Konsequent raus aus dem Alltag

Zwei auf den ersten Blick in Bezug auf Gestaltung und Materialität völlig konträre vorgefertigte (Ferien-) Häuser aus österreichischer und dänischer Produktion verfügen bei genauerem Hinsehen über einige grundsätzliche Gemeinsamkeiten: Beide sind ihrer jeweiligen Grundidee bis ins kleinste Detail treu und könnten daher vielleicht sogar für die…

Holzbau

Mit dem Holzbau geht es bergauf. Im wahrsten Sinn des Wortes, wie unser kleines Beispiel einer Skihütte im Skigebiet von Courmayeur in den italienischen Alpen zeigt. Aber Holz war in den Bergen schon immer das bevorzugte Material, es ist witterungsbeständig und übersteht zuverlässig auch die größten Temperatursprünge. Bauholz bleibt über Jahrzehnte…