Holzbau

Schlagwort

Außenansicht Bücherei Gundelsheim
Bücherei Gundelsheim

Holzscheune für Leseratten

Eine kleine oberfränkische Gemeinde hat eines ihrer ortstypischen Bauernhäuser als Treffpunkt und Bücherei umbauen lassen. Mithilfe des Haus-im-Haus-Prinzips entstand ein geglücktes Beispiel für Innenentwicklung und Baukultur im ländlichen Raum.
Innsbruck, 2.-4. Dezember

Hingehen: Internationales Holzbau-Forum 2020

Zum zweiten Mal in Innsbruck, bietet das Holzbau-Forum vom 2.-4. Dezember wieder umfassende Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen im Holzbau zu informieren. Die Veranstalter, sechs Hochschulen von Prince George (CA) bis Helsinki, von Biel (CH) bis München, legen die Schwerpunkte dieses Jahr auf exponierte Ingenieurbauwerke, Stadien-…
Bürohaus Küng in Alpnach (CH), Seiler Linhart Architekten
Holz total

Bürohaus Holzbau Küng in Alpnach (CH)

Eine Innerschweizer Holzbaufirma setzt seit Längerem auf den Vollholzbau. Nun ist auf dem Werksareal ein Bürogebäude entstanden, das demonstriert, wie man (fast) ohne Verbundwerkstoffe, Leim, Schrauben und Nägel bauen kann: nur mit Holz eben – und einem Kern aus Beton.
Bahnhof Assen, Powerhouse Company/De Zwarte Hond
Dreieckiges Tor zur Stadt

Bahnhof in Assen (NL)

Mit ihrem neuen Bahnhof hat die niederländische Kleinstadt Assen ein charaktervoll gestaltetes neues Entrée mit optimierter Anbindung erhalten. Der Entwurf der beiden Architekturbüros Powerhouse Company und De Zwarte Hond überzeugt v. a. durch seine luftig-elegante Dachkonstruktion aus Holz, die scheinbar über der verglasten Bahnhofshalle schw…
Givaudan Business Center in Kemptthal (CH)

Das Dach als Bauplatz

Wie sich Aufstockungen so gestalten lassen, dass sie mit dem Bestand harmonieren, offenbart der Umbau einer ehemaligen Maggifabrik zum Bürogebäude. Eine Besonderheit: Hinter dem Ziegelkleid des Aufsatzes verbirgt sich eine leichte Holzkonstruktion.
Wohnüberbauung Maiengasse, Basel, Esch Sintzel
Urbane Dorfidylle

Wohnüberbauung Maiengasse, Basel, Esch Sintzel

Mit einem vielfältigen Wohnungsangebot samt Kindergarten, durchdachten Grundrissen und einer das Wohnquartier bereichernden städtebaulichen Lösung kann das zweiteilige Projekt von Esch Sintzel als Vorbild für einen zeitgemäßen, sozial ausgerichteten städtischen Wohnungsbau dienen. Das V-förmig tief ins Blockinnere hineingreifende Holz-Wohngebäude…
db0619Herbolzheim19cmyk.jpg
Quadratisch. Praktisch. Gott.

Evangelisches Gemeindezentrum in Herbolzheim

Ein präzise durchdachter Grundriss mit geringem Flächenverbrauch, eine ressourcenschonende Konstruktion und ein Energiekonzept, das ohne fossile Brennstoffe auskommt: Bei ihrem neuen Gemeindezentrum machen die Protestanten in Herbolzheim Ernst mit dem »Bewahren der Schöpfung«.
db1119GEWtl_JS_7230cmyk.jpg
Haus in der Natur – Natur im Haus

»Grüne Erde Welt« in Pettenbach

Beim Flagshipstore mit Produktionsstandort des Ökolabels Grüne Erde steht nicht allein das aus natürlichen Baustoffen errichtete Gebäude im Vordergrund. Im oberösterreichischen Pettenbach wurde viel Wert auch auf die Einbeziehung eines natürlichen Umfelds gelegt. Es entstanden Wohlfühlräume mit geringem ökologischen Fußabdruck.
db1119Berlin_1170-73cmyk.jpg
Kork im Anzug

Korkenzieherhaus in Berlin-Staaken

Alle Anstrengungen, ein Einfamilienhaus recycelbar und aus möglichst naturnahen Materialien zu bauen, müssen zwangsläufig wie Greenwashing wirken. Doch wer, wenn nicht ein privater Bauherr, kann auf den Pioniergeist junger Architekten vertrauen, den Boden für Experimente bereiten und so die Anwendung außergewöhnlicher Techniken wie z. B. Korkplatten…
db1119Jahre_wd2cmyk.jpg

… in die Jahre gekommen Öko-Partner-Haus in Friedensau

Das Experimentalgebäude wurde ab 1990 im Bauzentrum München als Beratungsstelle für ökologisches und energiesparendes Bauen genutzt und kombinierte als Demonstrationsgebäude technische Neuheiten mit realitätsbezogenen Lösungen nach damals neuesten planerischen und bauphysikalischen Erkenntnissen. Im Verlauf der Verlegung des Bauzentrums wurde das…