Hochschulen

Schlagwort

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

So sensibel wie möglich

Ein Jugendstilensemble im Harz, eine Bauhaus-Ikone in Dessau und ein Nachkriegs-Rathaus in Berlin: Drei Gebäude, die unter Schutz stehen und deren Architekten sich bei der Modernisierung ganz in den Dienst des Denkmals gestellt haben. Vom Einfühlen in den Bestand und vom Verzichten auf eine eigene Handschrift.
Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Auf dem Campus

Helmpflicht im Hörsaal? Viele Hochschulbauten sind marode und müssen saniert werden. Wie sich dabei zeitgemäße Lernorte schaffen lassen, zeigen eine umgenutzte Kaserne in München, eine Bibliothek in Marseille – und eine Platzgestaltung in London.

Solar Decathlon

Im September wurde in Madrid zum zweiten Mal der europäische Solar Decathlon ausgetragen, in dem Architekturstudenten europäischer Hochschulen energieeffiziente Häuser entwerfen und sich in Eigenregie um Finanzierung und Errichtung kümmern. Gewinner wurde das Projekt »Canopea« des »Team Rhône-Alpes« aus verschiedenen Hochschulen rund um Lyon und…

Dribbelkünstler

Links steht als eisenharter Verteidiger die Hochschule für Bildende Künste (HfBK), rechts die nicht minder für ihre Härte berüchtigte Fachhochschule (HAW), dahinter in der Mitte, die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) mit ihrer Stadtplanerausbildung – da bedarf es schon eines Dribbelkünstlers, sich durchzusetzen. Aber mit einem genialen…