Helsinki

Schlagwort

JKMM_Amos_Rex_Mika_Huisman_amos58.jpg
Kunstmuseum »Amos Rex«

… Helsinki (FIN)

Das private Kunstmuseum liegt unter einem der bekanntesten Plätze in der finnischen Kapitale: dem Lasipalatsi-Platz nahe dem Hauptbahnhof, hinter dem »Glaspalast«, der 1936 nach Entwurf von Viljö Revell eingeweiht worden war, als Vorbote der Olympischen Spiele 1940, die dann aber kriegsbedingt abgesagt werden sollten. Um aus dem Lasipalatsi ein…
1maunula48.jpg
Nachbarschaftszentrum Maunula-Haus

… Helsinki (FIN)

~Ulf Meyer Die finnische Baukultur lebt vom hohen Niveau alltäglicher Bauaufgaben, darunter viele öffentliche. Hier wird selbst der Bau eines einfachen Nachbarschaftszentrums von Bauherren und Architekten mit großer Sorgfalt betrieben. Im Stadtbezirk Maunula im Norden der Hauptstadt wurde eine Bibliothek mit einem Jugendzentrum und einer Volkshochschule…
Kangasala Arts Center

Neu in Kangasala (FIN)

~Ulf Meyer In Finnland ist Baukultur ein flächendeckendes Phänomen: Selbst eine Kleinstadt wie Kangasala im finnischen Nirgendwo mit nur 30 000 Einwohnern, etwa 15 Minuten östlich von Tampere gelegen, leistet sich nicht nur ein brandneues Kulturzentrum und Museum für moderne...

Warum jetzt, warum hier?

~Pertti Solla Die Guggenheim-Stiftung hatte für die Zeit vom 25. April-16. Mai die Kunsthalle in Helsinki gemietet und bot dort den Einwohnern eine Gratisausstellung mit den sechs Vorschlägen der zweiten Phase des Architekturwettbewerbs für das Guggenheim Helsinki. Das Grundstück dafür...
Kapelle der Stille

… Helsinki (FIN)

~Ulf Meyer Vielleicht ist das die Zukunft des Sakralbaus im weltlichen West-Europa? Eine Kapelle mitten im berühmtesten Einkaufsviertel des Landes, ohne Gemeinde, ohne Pfarrer und ohne Gottesdienst: Nur ein 270 m² großer, urbaner »Raum der Stille« – das ist die...
Wohnungsbau »Tila« in Helsinki (SF)

Setzkasten im Praxistest

Das Gebäude bildete zunächst nur den groben Rahmen, die Einteilung der Wohnungen und den Ausbau der zweigeschossigen Einheiten gestalteten die jeweiligen Eigentümer selbst. Für die großen Wohnungsbaugesellschaften eignet sich das Modell sicher nicht, die Zufriedenheit der Bewohner ist trotz aller Mühen jedoch enorm und weist den Weg für weitere…

Helsinki setzt auf Design

Licht. Musik. Möbel. U-Bahnen. Wie gutes Design sämtliche Bereiche unseres Lebens beeinflussen kann, will Helsinki 2012 in seiner Rolle als »World Design Capital« untersuchen. Die Themen reichen von Produkt-, Grafik- und Mediendesign über Mode, Sport und Industrie bis hin zu neuen Arbeitsstrukturen, Gesundheit, Umwelt, Verwaltung und sogar Essen.…

Ohne Titel

Schönes neues Helsinki Liebe db, kann es sein, dass sich ausgerechnet Helsinki zu Europas modernster Stadt entwickelt? Ich komme zu dieser Frage, weil die finnische Kapitale derzeit städtebaulich scheinbar alles richtig macht und im Stillen zu einer der Hauptstädte Europas mit der höchsten Lebensqualität heranwächst. In den 90er Jahren war Finnland…

Ohne Titel

~Paula Holmila Über Politik spricht man nicht Liebe db, im Mai war ich auf dem jährlichen Treffen des finnischen Architektenverbands SAFA in Kotka nahe der russischen Grenze. Dieses Jahr standen Diskussionen über Wohnungsbau auf dem Programm. Bei diesen Treffen geht...
Aufenthaltsgebäude für Seeleute

… Helsinki (FIN)

~Paula Holmila 2008 wurden fast alle Hafenaktivitäten aus dem Stadtzentrum nach Vuosaari am östlichen Rand Helsinkis verlagert. Das Aufenthaltsgebäude für Seeleute liegt inmitten des riesigen Geländes voller Container und Lagerhäuser an einem kleinen Rest Natur mit Kiefern und Felsen. Zum...