Heidelberg

Schlagwort

db0618AussHeidelberg01.jpg

Wissen der Stadt (Heidelberg)

Wer dieser Tage mit offenen Augen durch Heidelberg geht, bemerkt vermutlich das ein oder andere gelbe Schild, das auf die seit 2012 laufende IBA aufmerksam macht. Bei einer Laufzeit von zehn Jahren, ist also die Halbzeit gerade eben vorbei. Grund genug, ein erstes Resümee zu ziehen, und die bisherigen Ergebnisse in einer Ausstellung zusammenzutragen.…
Die_Wissenstadt_von_morgen.jpg

Die Wissensstadt von Morgen

Reflexionen. IBA_LOGbuch N°1. IBA Heidelberg (Hrsg). 144 S. mit 41 farbigen und 2 S/W Abb., broschiert, 29 Euro, Park Books, Zürich 2017

Außenraum

~Anke Geldmacher Der Neckar verleiht der Stadt Heidelberg einen Großteil ihrer Identität. 25 km Flussufer bieten vermeintlich zahlreiche Möglichkeiten, den Neckar direkt zu erleben. Doch bisher sind viele Uferbereiche aus unterschiedlichen Gründen gar nicht zugänglich. Das städtische Leben findet abseits des Flusses statt. Um das zu ändern,…
Umnutzung des ehemaligen Bahnwasserturms in Heidelberg

Kultur statt Wasser

Nach fast 30 Jahren Leerstand wurde das denkmalgeschützte Gebäude zu einem Kulturzentrum und für Büros umgebaut. Mit sensiblen Eingriffen in die Substanz gelang es den Planern, den Charme der ehemaligen industriellen Nutzung zu erhalten.
Spitalkirche in Mannheim

Himmlische Wärme

Mit wenigen punktuellen Eingriffen hat das erzbischöfliche Bauamt Heidelberg die Mannheimer Spitalkirche modernisiert. Der Umbau zeigt, wie sich die Neugestaltung eines Innenraums geschickt mit der Nutzung solarer Wärme verbinden lässt.
Um- und Neubau des Theaters Heidelberg — Hersteller-Fachbeitrag von HeidelbergCement und BetonMarketing Deutschland

Sichtbeton im Gleichklang

Inmitten der historischen Altstadt von Heidelberg wurde nach dreijähriger Bauzeit die Eröffnung des neuen Theaters gefeiert. Sensibel im Umgang mit der denkmalwürdigen Bausubstanz, fügten die Architekten einen klar als zeitgenössische Architektur ablesbaren Neubau in das bestehende Ensemble ein. Bei den eingesetzten Materialien dominiert ein cremefarbener,…
Theater in Heidelberg

Ruhiges Passepartout

Während die Kulturetats allenthalben gekürzt werden, gelang es in Heidelberg, das bestehende Dreispartenhaus zu sanieren und großzügig zu erweitern. Die 64 Mio. Euro-Operation wurde zu einem Viertel durch Spenden finanziert. Mitten in der Altstadt konnten so verschiedene Liegenschaften wie durch ein Passepartout harmonisch zusammengefasst und…
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)

… Heidelberg

Schon aus der Ferne überrascht dieser Neubau: Grün schimmernde Glasfassaden, die vor- und zurückspringen und in der Höhe variieren, kombiniert mit einem kantigen, weiß verputzten Körper, der von schräg geschnittenen Fensterlaibungen modelliert wird. Wenngleich die Durchdringung und Überlagerung der beiden Körper nicht immer durch kompositorische…