Grün

Schlagwort

db0917_IGA_Berlin_Hartmut_Moeller.jpg

Es grünt so grün

Die Zukunft der Fassaden, Dächer und Innenräume ist grün – zumindest wenn man vom großen Andrang und Interesse am »Weltkongress Gebäudegrün« am 20.-22. Juni in Berlin ausgeht. Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) hatte eingeladen – gemeinsam mit dem World Green Infrastructure Network (WGIN) und der European Green Roofs & Walls Association…

Farbklänge

Vor rund drei Jahren startete das Caparol-Farbstudio das Projekt »Color Research«, das aktuelle Farbkulturen in europäischen Ländern erkundet. Die Tatsache, dass klimatische Bedingungen, das typische Licht, die Landschaften mit ihrer Vegetation und natürlich verfügbare Rohstoffe die Farbigkeiten vor Ort prägten, ist hinlänglich bekannt. Selbst…
Anlage für afrikanische Menschenaffen

… Stuttgart – Affenhaus

Mit Zooarchitektur ist das so eine Sache. Gerade im Internet regen sich zuhauf die Kommentare all jener, die zu meinen wissen, welche Materialien für Tiere gut oder schlecht sind, wie viel Platz sie benötigen u. v. m. Nicht anders beim neuen Affenhaus in der Stuttgarter Wilhelma. Dabei wurde der Neubau nach den aktuellen Haltungsrichtlinien der…

Ein Platz an der frischen Luft

Auch der eingefleischte Städter wünscht sich zum perfekten Glück das eigene Grün. Und um allen Bewohnern des neuen Wohnbaus in der Wiener Universumstraße diesen Wunsch zu erfüllen, haben die Architekten von querkraft die Bauordnung geschickt ausgetrickst. Ein Passivhaus mit niedrigsten Energiewerten sollte es sein, aber eines mit höchstem Komfort.…

Mit offenen Armen

»Die gute Schule kümmert sich um den ganzen Menschen. Sie bedient sich deshalb ganz anderer Verfahren als die bloße Unterrichtsanstalt.«. Was Bildungsreformer wie Hartmut von Hentig seit Langem fordern, findet im Schulbau nur selten eine räumliche Entsprechung. Das abseits progressiver Zentren neu gegründete Evangelische Gymnasium beruft sich indes…