Große

Schlagwort

db0518BuechStadtVolkPark.jpg

STADT. VOLK. PARK.

Volkspark als Bühne städtischer Selbstinszenierung. Hans Stimmann (Hrsg.), 180 S., etwa 165 Abb., Hardcover, 35 Euro, Wasmuth Verlag, Tübingen 2017

Verkaufstalent

Auf der Messe Chillventa in Nürnberg hat Viessmann Kühlsysteme sein innovatives Komplettprogramm an energieeffizienten, hygieneoptimierten und nachhaltigen Kühllösungen vorgestellt. Darunter fanden sich neben Kühlräumen und Kälteaggregaten auch Kühlmöbel für den Verkauf. Das »Visio Kühlregal« mit seiner 360° Warenpräsentation setzt einen neuen…

Markante Fassade

Das LTAM, Lycée technique des arts et métiers in Limpertsberg, ist die älteste technische öffentliche Schule Luxemburgs. Steigende Schülerzahlen, Platzmangel sowie aktualisierte Sicherheitsauflagen und neue Gesundheits- und Hygienevorschriften machten den Neubau einer Mensa mit Cafeteria und einer Sporthalle erforderlich. Das Büro Romain Hoffmann…
Hörsaalgebäude mit Aula

Neu in Aalen

Zwei in den 60er Jahren fertiggestellte Bauten – das Hörsaalgebäude mit einer Aula für 400 Personen und die Mensa – prägen den älteren der beiden Standorte der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft. Das Büro Behnisch hatte damit die Latte für jegliche Erweiterung recht hoch gelegt. Eine solche war wegen der steigenden Studierendenzahlen nötig…

Beliebig angeordnet

»Entscheidend ist, was der Architekt daraus macht«, bemerkte der Produktentwickler bei der Vorstellung der Deckenkollektion »OWAconsult collection, designed by Hadi Teherani«. Statt des gewohnten Schachbrettmusters erweitert hierbei ein Baukastensystem aus einfachen Formen, Mustern und geometrischen Elementen den kreativen Freiraum bei der Deckengestaltung.…
Musikschule Ebersbach/Schlierbach e.V.

Neu in Ebersbach

Gewürzgurken und Senf von Kauffmann sind – zumindest in den südlichen Landesteilen – vielen Menschen ein Begriff. Weniger bekannt ist dagegen der Ort, an dem die Leckereien von 1905 an produziert wurden: das 15 000 Einwohner zählende Städtchen Ebersbach. Da mittlerweile nur noch der Markenname existiert, die Fabrik aber geschlossen wurde, ist…
Kulturzentrum in Norderstedt

Kultur im Werk

Von 1962–88 wurden in dem nach seinem Gründer benannten Potenberg-Werk Kalksandsteine gefertigt. Nach Schließung des Werks verkam das Areal zur Industriebrache. Mit Zuschlag für die Landesgartenschau 2011 erwarb die Stadt Norderstedt das Gelände und beschloss den Umbau der Fabrikruine in ein Kulturzentrum. Me di um Architekten ist ihre Konzeption…
Druckerhöhungsanlage

… Kaiserslautern

Direkt neben den Liegenschaften der amerikanischen Streitkräfte und den Opel-Werken liegt, inmitten eines Verkehrsknotens im städtebaulichen Niemandsland, die neue Druckerhöhungsanlage zur Trinkwasserversorgung des Stadtteils Vogelweh – ein Bauwerk, dessen Größe und Lage allein durch technische Notwendigkeiten bestimmt wird und dessen Inneres…

Eladio Dieste

Innovation in Structural Art Herausgegeben von Stanford Anderson. 264 Seiten mit zahlreichen Schwarzweiß- und Farbbildern sowie Zeichnungen, Format 24,5 x 30,5 cm. Gebunden, 61 Euro. Princeton Architectural Press, New York, 2004
Europäer in Peking

Exportschlager ?

Europäische Architektur und also europäische Architekten genießen in China einiges Ansehen. Allerdings sind die Usancen, wie ein Bauherr zum Entwurf eines Architekten kommt und der Entwurf zum Bau wird, recht anders als in Europa. Das Wagnis, in Peking zu bauen, gehen dennoch einige Architekten ein. European architecture and thus European architects…