Glas

Schlagwort

Ohne Titel

Schlicht wirkt das Schiebetürensystem »Motion 100« mit einer Profilhöhe der Führungsschiene von nur 35 mm. Flächenbündige Klemmbeschläge unterstreichen die zurückhaltende Optik des Systems. Bei den ESG-Scheiben können neben transparenten oder satinierten Gläsern auch mehrfarbige Siebdrucke realisiert werden. Firmenlogos oder individuelle Motive…
Technik

Unter Druck

Trotz der Schwierigkeiten, die die Verwendung von Glas in tragender Funktion mit sich bringt – oftmals mangelnde Verbindungstechniken für die optimale Krafteinleitung und -übertragung, fehlende, allgemein anerkannte Bemessungsverfahren und Zulassungen –, demonstrieren einige Beispiele das Potenzial dieses Baustoffes und seines als Tragelement konstruktiv…
Fenster, Solartechnik

Spieglein, Spieglein …

Unter dem Namen »Narima« bietet Schott ein neues, spiegelndes Farbeffektglas an, das je nach Standpunkt, Hintergrund und Lichteinfall unterschiedliche Farbspiele erzeugt. An der Bayerischen Staatsoper schillert die gläserne Fassade des Probengebäudes je nach Sonneneinstrahlung rötlich silbern bis goldfarben, im Inneren nimmt man dagegen die Außenwelt…

Ohne Titel

Transparent Eine komplette Gebäudehülle in Glas auszuführen ist auch in unseren Breitengraden eine energetische und technische Herausforderung. Für sein »Weltstadthaus« setzte Renzo Piano das Sonnenschutzglas »ipasol natura 67/34« von Interpane ein. Das Glas erfüllt auch besondere Anforderungen an die farbechte Präsentation von Kaufhausauslagen…
Technik

Unter Spannung

Seit etwa zwanzig Jahren ist teilvorgespanntes Glas am Markt und findet seine Anwendung im konstruktiven Glasbau. Und obwohl TVG bereits seit mehr als fünf Jahren in EN 1863 geregelt ist, sind in Deutschland nach wie vor Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen – wenn nicht sogar teure Zustimmungen im Einzelfall – für die Anwendung von TVG notwendig.…
Technik

Hauchdünn und geklebt

Allen vier Jahreszeiten mit Hitze, Hagel, Frost und Schnee hat sie inzwischen standgehalten: eine gläserne Kuppel, die auf jede Art metallischer Verbindungsmittel verzichtet, errichtet als Experimentalbau für Glas-Klebetechnik am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren in Stuttgart. It has withstood all four seasons with heat, hailstones,…
Technik

150 Kilo auf Zehenspitzen

Dachflächen aus Glas sind nach wie vor wegen ihrer Transparenz, aber auch wegen der guten Kombinierbarkeit mit historischem Bestand beliebt. Vielfältig erscheinen dabei Tragsysteme und mög- liche Konstruktionen, die durch die unterschiedlichen Glasarten, bauphysikalischen Randbedingungen und genehmigungsrechtliche Aspekte beeinflusst werden. Glazed…