gebäude

Schlagwort

Verwaltungs- und Hörsaalgebäude der Hochschule Ansbach

Präsenz durch Reduktion

Eine Shopping Mall und sehr viele Parkplätze, das war der wenig inspirierende Kontext für den Hochschul-Neubau in Ansbach, der zudem ganz unterschiedliche Nutzungen aufnehmen sollte. Reduktion und Zurückhaltung lautete die logische Antwort der Architekten. So ist ein gerade in seiner Einfachheit markanter Ort entstanden, der hinter seiner steinernen…
»Gue(ho)st House« in Delme (F)

Geschmolzener Marshmallow

Welches gestalterische Potenzial in den häufig ungeliebten Wärmedämmverbundsystemen schlummert, zeigt das Projekt »Gue(ho)st House« in Delme mit einem Augenzwinkern. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Zentrum für zeitgenössische Kunst haben die französischen Künstler Christophe Berdaguer und Marie Péjus ein bestehendes Gebäude mit einer dicken…
Metamorphose-Leser besichtigen Bundesstiftung Baukultur

Blick hinter die Kulissen

Architektur-Sightseeing in Potsdam: Die Metamorphose-Redaktion hatte ihre Leser eingeladen, den Sitz der Bundesstiftung Baukultur unter die Lupe zu nehmen. Bei der Veranstaltung »Metamorphose vor Ort« konnten sie überprüfen, ob das Bauwerk in Wirklichkeit hält, was es auf Fotos in zahlreichen Veröffentlichungen verspricht. Projektarchitekt Georg…

Lesen statt labern? Die Zukunft des ICC ist offen

Dass sich Berlin mit großen (Bau-) Projekten schwertut, mag man angesichts der immer neuen Volten rund um das Flughafendrama ja kaum noch erwähnen. Wer am Boden liegt, den darf man schließlich nicht mehr
Bibliotheken am Bauhaus Dessau

Neu in Dessau-Rosslau

Der Gedanke, die Bibliotheken der Stiftung Bauhaus Dessau und der Hochschule Anhalt zusammenzuführen, war kein neuer, und das seit 2003 leer stehende Gebäude der Kaufhalle nebst Tanzcafé direkt neben dem weltberühmten Bauhaus-Gebäude drängte sich für diesen Zweck nahezu auf. Wie es heißt, soll Walter Gropius den Bau des Nahversorgers auf dem Nachbargrundstück…
Das Eis- und Schwimmstadion Lentpark in Köln

Eisig bis flüssig

Die neue Eis- und Schwimmarena in Köln vereint die »sportliche Nutzung« von flüssigem und gefrorenem Wasser unter einem Dach – ähnlich wie auch schon zuvor die alte, unrentabel gewordene und daher abgerissene Anlage des Betreibers. Doch die Energiebilanz des Neubaus hat sich durch die intelligente Kopplung der energieintensiven Wärme- und Kälteerzeugung…

40 000-m²- Grossraumbüro

Ein 40 000 m² großes Bürogebäude hat Frank Gehry für die Erweiterung des Hauptsitzes von Facebook im kalifornischen Menlo Park entworfen. Ursprünglich waren dafür fünf Gebäude mit drei oder vier Geschossen geplant gewesen, doch Facebook-Chef Mark Zuckerberg schwebte eine andere Arbeitssituation vor. So sieht der Entwurf nun ein Gebäude mit nur…
ADAC-Zentrale

… München

Die neue Zentrale von Europas größtem Automobilclub hat bereits ihren Spitznamen weg: Der »Stern von Sendling«, ein 93 m hoher Büroturm, erhebt sich scheinbar schwebend über ein amorph geformtes Sockelgeschoss. In großen schwarzen Lettern auf gelbem Grund signalisiert das schlichte Emblem des Clubs hoch oben an der Fassade, wer sich hier niedergelassen…
Firmenhauptsitz in Castellón (E)

Salzberg an der Orangenküste

Die einer Hügelkette nachempfundene Form verleiht dem Verwaltungsgebäude in der Nähe von Valencia Halt im Durcheinander der suburbanen Peripherie. Bedauerlicherweise von Leerstand bedroht, überzeugt der Bau durch seine außergewöhnliche Gestalt und die intelligente Nutzung der Ressourcen.
Rehabilitationsklinik in Arnheim (NL)

Zwischen den Bäumen

Auf den ersten Blick erscheint das Rehazentrum Groot Klimmendaal als recht behäbige Maschine. Innen herrscht jedoch dank geschickt platzierter Lufträume, farbiger Lichtkuppeln, großer Fensterflächen und schöner Materialien alles andere als Krankenhausatmosphäre. Ein Gang durchs Foyer ähnelt gar einem Waldspaziergang hinter Glas.