Flughafen

Schlagwort

17-nisan-2019-10.jpg

Zwischenstopp in Istanbul

Mit lediglich ein paar Monaten Verzögerung ging der neue Istanbuler Flughafen in diesem Frühjahr in Betrieb. Und der Betrieb, der läuft, wie sich der Autor dieser Zeilen bei Zwischenstopps auf Hin- und Rückflug überzeugen konnte. Anstelle des bisweilen chaotischen Geschiebes auf dem alten Flughafen IST – das Kürzel ist auf den Newcomer übergegangen…
Bild_1_Flughafen_Muenchen.jpg
Satelliten-Terminal am Flughafen München mit Spezialtüren von Hörmann und Schörghuber

Türen auf im neuen Terminal

Wer wenig fliegt, für den ist Reisen immer noch ein Abenteuer. Wer viel fliegt, der weiß, dass Reisen harte Arbeit ist. Der neue Münchener Satelliten-Terminal bietet beiden Zielgruppen das passende Ambiente. Im Neubau kamen Automatik-Schiebetüren und Innentüren der Hörmann Gruppe zum Einsatz – teilweise mit Zugangskontrolle. Eine klassische Eingangstür…

Islands Farben

Immer wieder blickt die Welt gebannt nach Island, dieses kleine Land, scheinbar am Rande zum Nichts mit gerade einmal 330 000 Einwohnern. Island wird als Reiseland immer beliebter, auch die Isländer selbst gelten als offen und reisefreudig – da war der Flughafen auf der Halbinsel Reykjanes, rund 50 km von Reykjavík entfernt, mittlerweile zu klein.…
Flughafen BER
Fehlender Durchblick

Warum der Berliner Großflughafen BER zum Desaster wurde

Seufz. Ein Damoklesschwert ist den Verantwortlichen des Flughafens BER genommen worden: Am 3. August genehmigte die EU neue Kredite bzw. die Landesbürgschaften dazu. Nun können weitere 2,2 Mrd. Euro zugebuttert werden. Eine Summe, die spielend für einen kompletten Neubau reichen würde.
Flughafen BER
Der Flughafen Berlin Brandenburg International

Schönefelder Neustart

Seit ihrem unbeschwerten Entwurf für Tegel haben von Gerkan und Marg reichlich Erfahrung im Flug-hafenbau sammeln können. Rund 40 Jahre sind vergangen, die Anforderungen haben sich stark verändert und so auch die Typologie der Bauaufgabe. Die Betreiber des neuen Berliner Großflughafens müssen viel Schelte einstecken – das Gebäude aber macht alles…

Flughafen Tempelhof (München)

Licht spielt in seinen Fotografien eine wichtige Rolle. Schatten geben dem Bild Plastizität und Tiefe. Das Abbild des Baums auf der Fassade, das blau eingefärbte Tageslicht, das diffus durch die Glastür schimmert oder die Spiegelung der weiß leuchtenden Neonröhren auf dem polierten Natursteinboden. Was wir sehen ist Vergangenheit. Menschenleere…

Was wird aus Tempelhof?

Am 31. Oktober wird voraussichtlich der Flugbetrieb am Flughafen Tempelhof enden. Das ist das Ergebnis des Volksentscheids vom 27. April. Damit steht für Politik und Verwaltung auch fest, dass der Schönefelder Flughafen zu Berlin-Brandenburg International (BBI) ausgebaut werden soll, um im Ranking der Flughäfen mit dem größten Passagieraufkommen…
Planungen für den Frankfurter Flughafen

Konzept – beWEGungen

Entwurfsarbeit im 5. Semester von Laura Cychy, Janosch Boderke und Martin Trefon, Wintersemester 2005/06 an der TU Darmstadt, Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Regionalentwicklung; Betreuung: Maren Harnack, Prof. Julian Wékel
Flughafen Berlin Tegel (Otto Lilienthal), 1969 – 75

… in die Jahre gekommen

Erstmals wurde mit Berlin-Tegel in Deutschland das System eines »Drive-in«-Flughafens realisiert. Die logisch rationale Erschließungsform, die in einem sechseckigen Ring angelegt ist, ermöglicht den Passagieren auf kürzestem Weg ihre Flugsteige zu erreichen. Trotz Erweiterungsfähigkeit ist die Zukunft für Tegel durch den Flughafenausbau in Berlin-Schönefeld…
Airside Center am Flughafen Zürich

16 Uhr: Ankunft in Zürich

Der Flughafen Zürich gilt als bedeutendes Luftfahrtkreuz für Europa. Die städtebauliche Ordnung aber hielt mit dem raschen Wachstum nicht Schritt. Der Masterplan von 1992 legt erstmals eine klare Struktur fest, zu deren auffälligsten Gebäuden das Airside Center gehört, ein attraktiver Marktplatz mit hoher Aufenthaltsqualität, der nicht nur Fluggästen…