Feuerwehr

Schlagwort

Besonderheiten zum Brandschutz bei Passivhäusern

Passivhäuser brennen anders

Ein Passivhaus erfordert u. a. Lüftungskanäle und eine hochgedämmte Gebäudehülle, zusätzlich besitzt es oft eine PV-Anlage. Dass diese eigentlich »gut gemeinten« Maßnahmen aber neben vielen positiven Aspekten negative Auswirkungen auf das Brandverhalten haben und daher weitere, wenn auch gesetzlich nicht vorgeschriebene Brandschutzvorkehrungen…
Technik

Rettende Wege

Da Seniorenwohnheime als »Sonderbau« jeweils im Einzelfall beurteilt und genehmigt werden, gehört dazu auch die Zustimmung zu den jeweiligen Brandschutzvorkehrungen. Entfällt mit einer neuartigen Grundrissstruktur durch Gruppenaufteilung der typische Rettungsflur, kann der Brandschutz dennoch mit einem intelligenten Konzept, ausreichend Fluchtmöglichkeiten,…