Feuchtigkeit

Schlagwort

Es lebe die Holzbrücke

Der Prototyp einer langlebigen Holzbrücke steht seit Juni vor der Materialprüfungsanstalt der Universität Stuttgart. Bei einer Studie an 103 Brücken kristallisierten sich als wesentliche Anforderungen heraus: konsequenter Schutz des Tragwerks und der Anschlussstellen vor eindringender Feuchtigkeit, leichte Revision von Tragwerk und Abdichtung sowie…

Schimmelfrei

Hohe Feuchtigkeit, geringer Luftaustausch und kalte Wände sind die typischen Voraussetzungen für Schimmel im Wohnraum. Mit dem Schimmel-Sanierungssystem »iQ-Therm 30« von Remmers wird die zu hohe Feuchtigkeit über die Kapillarität des Systems aufgenommen, zwischengespeichert und in Zeiten niedriger Luftfeuchtigkeit schnell und effektiv wieder abgegeben.…

nachträglich

Viele Altbauten verfügen weder über Vertikal- noch Horizontalsperren und sind damit nicht ausreichend gegen Feuchtigkeit geschützt. So kann Wasser über Jahre ungehindert in die Wand eindringen und zu massiven Salz- und Feuchtigkeitsschäden führen. Abhilfe bieten nachträgliche Horizontalsperren. Mit »Oxal HSC« hat MC-Bauchemie ein neues Produkt…
Risse im Mauerwerk
Bewertungsprobleme durch Ursachenüberlagerung

Risse im Mauerwerksbau

Rissbildungen sind neben Feuchtigkeitsschäden einer der häufigsten Gründe, sich vor Gericht zu streiten. Wegen unklarer oder fehlender vertraglicher Vereinbarungen sehen sich Bauherren in ihren Erwartungen oft auch bei kleinsten Rissen enttäuscht. Der hinzugezogene Sachverständige wird dann mit einer Vielzahl von Rissbildern konfrontiert, die er…
Sanierung von Schimmelpilzschäden an Dachstühlen

Saubere Sache

Was ist zu tun, wenn die hölzerne Dachkonstruktion oder Holzwerkstoffe im Dach von Schimmelpilz befallen sind? Den kompletten Dachstuhl abbrechen oder »nur« Sparren und Holzwerkstoffplatten abhobeln? Wir nennen Vor- und Nachteile und was jeweils beachtet werden muss. Schimmel im Dach kann vielfältige Ursachen haben. Diese umfassen zu hohe Feuchtigkeit…
Detaillösungen für Innendämmungen mit hohem Wärmeschutzniveau

Das rechte Mass an der richtigen Stelle

Unter welchen Bedingungen sind Innendämmungen zuverlässig funktionsfähig? Um diese Frage zu beantworten, wurden u. a. ein Gutshaus, das bereits in den 80er Jahren von innen gedämmt wurde, und ein Stahlbetonbau aus den 70er Jahren untersucht. Ergebnis: Wichtig ist eine sorgfältige Abwägung hinsichtlich Materialwahl und Aufbau sowie eine kluge Kombination…
Gebäudeschäden durch Mängel im Strassen- und Pflasterbau

Grotesk

Unvermögen, Ignoranz und Desinteresse seitens der Behörden haben zur grotesk missratenen Ausführung eines offenen Pflasterbelags geführt, der einen Schaden in sechsstelliger Höhe an einem angrenzenden historischen Privathaus verursachte. Manchmal wäre es eben besser, »das Dorf« nicht »schöner« machen zu wollen.
Maßnahmenempfehlungen bei später auftretenden Undichtheiten von WU-Konstruktionen

Alles dicht – oder?

Wenn WU-Konstruktionen undicht werden, kann man auf eine ganze Reihe von Techniken wie Injektionen oder nachträgliche Abdichtungen zurückgreifen. Wichtig sind eine gründliche Ursachenanalyse, Abwägung der Möglichkeiten und eine Lösung mit Weitblick. Wir diskutieren Ansätze, die sich nicht auf die klassischen Möglichkeiten beschränken, sondern auch…
Neue DIN 18065 begünstigt Schäden an Aussentreppen und erhöht Unfallrisiken

Gebrauchsuntauglich nach DIN 18065?

Im Juni 2011 wurde die aktuelle Norm DIN 18065 Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße – eingeführt. Wie das frühere Regelwerk gilt sie für alle Arten von Treppen in und an Gebäuden, also auch für mit dem Bauwerk verbundene Außentreppen. Ein umfangreiches und technisch anspruchsvolles Regelwerk, das allerdings einen entscheidenden Fehler…

Regulierend

Ein mineralisches Regulierputzsystem, das laut Hersteller selbst Lehmputze um mehr als 30 % in der Fähigkeit Feuchtigkeit aufzunehmen und abzugeben übertrifft, hat Sto entwickelt. In Zusammenarbeit mit der eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa im Rahmen des Forschungsprojekts SuRHiB (Sustainable Renovation of Historical Buildings).…