Farben

Schlagwort

kombiniert

Interpane hat die Farbpalette seiner lackierten Gläser um 20 Farben erweitert, aufgeteilt in die Produktlinien »Exclusives«, »Classics« und »Trendies«. Da die Farben der matten »Matelac« und der brillanten »Lacobel« Oberflächen aufeinander abgestimmt sind, bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Möbel und Wände im Interieur. So kann…

Farbenfroh

Kunstharzböden liegen u. a. wegen ihrer vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im Trend. Als Inspirationsquelle und Entscheidungshilfe für die Innenraumgestaltung hat Arturo (eine Marke von Uzin Utz) acht Stilwelten mit jeweils einer eigenen Farbpalette entwickelt. Für jede dieser Welten wurden vier Unifarben, zwei Betonlooks und zwei Flakefarben…
Umnutzung einer Klinik zur KiTa in Stuttgart

Kindergarten auf Zeit

Was tun, wenn Familien ein Recht auf einen Kinderbetreuungsplatz und die Kommunen zu wenig dieser Plätze haben? Die Stadt Stuttgart beauftrage hammeskrause architekten, eine ehemalige psychiatrische Klinik zur Zwischennutzung umzubauen.

nachhaltig

Die neue Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) im Stuttgarter »Caleido« dient nicht nur als Büro, sondern auch als »Living Showroom« für nachhaltigen Innenausbau – von der Lehmbauwand bis zur umweltfreundlichen Farbe. Als Gründungsmitglied der DGNB lag es für Caparol nahe, die Gestaltung mit emissionsminimierten…

Eingesperrt

Mit großzügigen Ausblicken ins Freie, viel Licht und Farbe hat der Grazer Architekt Josef Hohensinn die Justizvollzugsanstalt Heidering geplant. Bei der Einrichtung hat er sich für farbenfrohe Objektmöbel von Brunner entschieden – und von den Einzelhaft-Räumen bis zum Andachtsraum alle Bereiche damit ausgestattet.

Feinfühlig

Die von Findeisen neu entwickelte Feinfaserqualität mit der Bezeichnung »Finett Feinwerk himmel und erde« wurde von der Jury des Red Dot Award: Product Design 2015 ausgezeichnet. Der Bodenbelag hat eine filzähnliche Optik und eine angenehme Haptik. Letztere kann man natürlich nur beim Barfußgehen genießen, leider wird diese freizügige Kleiderordnung…

Brillant

Holcim White hat sein Produktportfolio erweitert. Bisher bot das Unternehmen mit dem »CEM I 52,5 – quick« und dem »CEM I 52,5 – slow« zwei Weißzemente an, die sich v. a. durch ihre Erhärtungskinetik unterschieden. Jetzt ergänzt das Unternehmen sein Portfolio um den »CEM II/A-LL 52,5 N«. Dieser Portlandkalksteinzement ist genauso qualitativ hochwertig…

Glanzvoll

Mit sechs neuen Ausführungen für die Teppichbodenkollektion »Supergraphic High Class« erweitert Object Carpet die Gestaltungsvielfalt bei der Objektausstattung. Die Produkte sind u. a. sehr strapazierfähig, bieten einen hohen Gehkomfort und verbessern die Raumakustik. Ihre Besonderheit stellt aber die variable Kombination aus verschiedenen Lüstern…

Die Farben Le Corbusiers

Die Besonderheit der Farbenpalette von Le Corbusier ist, dass sich jede Farbe mit einer beliebigen anderen des Systems kombinieren lässt. Mit dieser Eigenschaft sowie den speziellen Farbtiefen bietet Jung nun die bewährte Schalterserie »LS 990« in den matten »Les Couleurs® Le Corbusier« an. Um die Auswahl dabei nicht auf Schalter, Steckdosen, Dreh-…

Ohne Titel

Um die Wechselwirkung zwischen Farben, Farbmaterial, Licht und Raum geht es in den Fachseminaren von kt.COLOR in Tübingen und Uster (CH). Angeboten werden z. B. für Planer die Kurse »Pigmentfarben und Architektur: eine Einführung« (Was macht eine Farbe schön, die andere uninteressant?), »Farbkonzepte mit Licht- und Schattenfarben« (Gibt es objektive…