Farbe

Schlagwort

Oberflächen innen und aussen

~Anke Geldmacher Was wäre eine db-Ausgabe zum Thema »Farbe« ohne farbenfrohe Oberflächen in der Rubrik »Trends« und ohne die Farbe des Jahres? Letzere haben wir an Fassaden bislang selten gesehen: Der Einsatz der jährlich ausgerufenen Trendfarben beschränkt sich aufgrund ihrer Kurzlebigkeit meist auf Innenraumfarben, Textilien und Möbel. Die »PANTONE…
db0319BerlinKino1_F9686cmyk.jpg
Farbfilm

Kino »Delphi LUX« in Berlin

Wand, Decke und Bestuhlung — alles Ton in Ton: Jeder Kinosaal im neuen Delphi Lux in der Berliner City West ist anders, aber alle sind komplett in eine Farbe getaucht. Zusätzlich prägendes Element: LED-Bänder zeichnen grafische Lichtlinien auf Decken und Wände.
Wie man Schmutz, Algen und Pilze von weißen Putzfassaden fernhält

Weiße Pracht?

Ausgerechnet Weiß ist seit Jahrzehnten schon Bestseller an der Fassade. Und das, obwohl es – anders als andere Nuancen des Farbspektrums – nur sehr bedingt Patina ansetzen kann, ohne gleich unansehnlich zu wirken. Schmutz, Algen und Schimmel sind die schlimmsten Feinde der beliebten »Nichtfarbe«.
Ikonenmuseum von BOLLES+WILSON in Korça (AL)

Bauruine neu genutzt

Nachdem in der albanischen Kleinstadt Korça ein nacktes Betonskelett rund 25 Jahre verlassen herumstand, wurde es jetzt zu einem Haus für die nationale Ikonensammlung ausgebaut. So farbenfroh wie die Kunst ist das Interieur.

Oberflächen innen und Aussen

~Anke Lieschke Neuartige Materialien und Oberflächen gab es auf den Messen in diesem Frühjahr viele zu entdecken. Neben marktreifen Produkten wurden auch Forschungsprojekte und Studien gezeigt, wie z. B. die Kooperation »Design trifft Funktion« mit Unterstützung von Caparol. Ihre ersten Ergebnisse...
Kurbad Königstein

Im Farbrausch baden

In den 70er Jahren gestaltete der Künstler Otto Herbert Hajek zusammen mit den Architekten Geier + Geier ein Kurbad, das seinesgleichen sucht. Ob es erhalten bleibt, steht derzeit auf der Kippe. Worin liegt seine bau- und kunsthistorische Bedeutung?

Van Goghs »Erleuchtung«

2015 jährt sich Vincent van Goghs Todestag zum 125. Mal und so bereiten sich die Niederländer auf entsprechende Jubiläums-Feierlichkeiten vor. Zum Auftakt wurde schon Mitte November ein nächtlich funkelnder Radweg eröffnet, dessen Gestaltung von Van Goghs berühmten Bild »Sternennacht« inspiriert ist. Für Nuenen bei Eindhoven, wo der Maler zwei…

Ohne Titel

Um die Wechselwirkung zwischen Farben, Farbmaterial, Licht und Raum geht es in den Fachseminaren von kt.COLOR in Tübingen und Uster (CH). Angeboten werden z. B. für Planer die Kurse »Pigmentfarben und Architektur: eine Einführung« (Was macht eine Farbe schön, die andere uninteressant?), »Farbkonzepte mit Licht- und Schattenfarben« (Gibt es objektive…
Warum schwarze Wände nicht drücken

Keine Angst vor Schwarz

Wer Schwarz als Farbe in der Architektur verwenden möchte, dem schlagen meist negative Assoziationen dazu entgegen. Macht man sich jedoch die Unterscheidung zwischen Material- und Lichtfarbe sowie die menschliche Wahrnehmung schwarzer Flächen bewusst, kann Schwarz sowohl reizvolle Kontraste schaffen als auch Nichtschwarzes umso wirkungsvoller in…

Schwarz gekleidet

Von anthrazit bis schwarz, von Putz über Beton bis Schiefer – geht man durch die Straßen der Städte wird man seit einigen Jahren zunehmend dunkler Gebäude gewahr. Nach farbigen Fassaden wagen sich immer mehr Gestalter offenbar auch auf die »dunkle Seite« der Fassadengestaltung. Ob etwa gar der bevorzugte Kleidungsstil der Architekten auf ihre Projekte…