Startseite » Entwurf »

Seite 2

Schlagwörter - Entwurf

Diskurs
Die gute Form trügt

Das Bahnprojekt »Stuttgart 21« bringt städtebaulich eigentlich eine sogenannte Jahrhundert-Chance mit sich: Auf ehemaligen Gleisflächen können mitten in der Stadt neue Quartiere entstehen. Das Areal »A1« in unmittelbarer Nähe zu Bahnhof und Stadtzentrum ist...

Allgemein
»hasenstall« oder hightech?

Fertighausanbieter haben es zur Zeit nicht leicht. Deshalb müssen neue Konzepte her. So hat Bien-Zenker aus Schlüchtern sich mit BoKlok zusammengetan, einer schwedischen Fertighausfirma, die von Ikea und dem Baukonzern Skanska gegründet wurde, und vor Kurzem das...

Villa in Ede (NL)
Ausgepoldert

In einem nahe Arnheim gelegenen Waldgebiet dürfen nur kleinere Einfamilien- und Sommerhäuser errichtet werden. Dem jungen Architekturbüro Powerhouse gelang es aber gleich bei seinem ersten Auftrag, hier ein großes, luxuriöses Anwesen genehmigt zu bekommen...

db-Archiv
City oder Center? Einkaufen in prima Lauflage

»Es gibt eben zu viel Geld und das Geld will Kapital sein, d. h. es will immer noch mehr Zinsen raffen, d. h. es will zur Zeit am liebsten Kaufhäuser bauen, ich bin gespannt, wann Horten und Konsorten den Kölner Dom kaufen, der hat nämlich eine prima...

Allgemein
reykjavíks neues wissenszentrum

Wer sich von Reykjavík aus zu innerisländischen Zielen begeben will, muss vom Flughafen Vatnsmýri starten. Dieser wurde im Zweiten Weltkrieg von den Alliierten angelegt und befindet sich mittlerweile mitten im Stadtzentrum der isländischen Hauptstadt. Da Reykjavík...

Allgemein
Brauereigelände wird Hauptstadt

Der internationale Wettbewerb für das 33 Hektar große Carlsberg-Gelände in Kopenhagen (siehe db 11/06, Seite 9) ist entschieden. Sieger aus 221 Einsendungen ist das junge Kopenhagener Büro Entasis. Die Jury, die aus Ober- und Baubürgermeister Kopenhagens...

Die »Topographie des Terrors« soll endlich Gestalt finden
Erinnerungsarbeit

Noch in den Jahren 1946 bis 1956 sind die ruinösen, aber wiederaufbaufähigen Gebäude des Gestapogeländes an der Berliner Prinz-Albrecht-Straße abgeräumt worden – wohl auf Betreiben der Alliierten. Niemand scheint es so richtig zu wissen. Doch erst 1980 war die...

Entwurf einer mobilen Bar
wander[bar]

Studienarbeit über ein Jahr im Fach Möbelbau von Andreas Lechthaler, Markus Weiß, Clemens Gritl und Rudi Heinz 2004/05 an der Architekturfakultät der TU München, Lehrstuhl für Raumkunst und Lichtgestaltung Prof. Hannelore Deubzer, Betreuung: Barbara Schelle. Der...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
3 Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
6550
Anzeige